Hesselink PIW-1000+ Schlagschrauber Test

Hesselink PIW-1000+

Hesselink PIW-1000+

Unsere Einschätzung 1)

Hesselink PIW-1000+  Test

<a href="http://www.elektrowerkzeug-vergleich.de/hesselink/piw-1000-2/"><img src="http://www.elektrowerkzeug-vergleich.de/wp-content/uploads/awards/3718.png" alt="Hesselink PIW-1000+ " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • max. Drehmoment: 450Nm, Spannung: 230V / 50Hz
  • Werkzeugaufnahme: 1/2" Außenvierkant
  • Leistungsaufnahme: 1010 Watt

Vorteile

  • hohe Leistungsaufnahme
  • Softgripp

Nachteile

  • hohes Gewicht

Technische Daten

MarkeHesselink
ModellPIW-1000+

Der Hesselink PIW-1000+ ist in einem guten Preis-/Leistungsverhältnis erhältlich und wird mit einem stabilen Aufbewahrungskoffer geliefert. Besonders die hohe Leistungsaufnahme bringt der Maschine viele Pluspunkte ein. Leider ist dafür aber das Gewicht ziemlich hoch.

Ausstattung

Die Maschine kommt auf Abmessungen von 38 x 30,2 x 11,8 cm . Das maximale Drehmoment des Produkts liegt bei 450 Newtonmetern. An dem Gerät ist außerdem ein zwei Meter langes Kabel angebracht worden. Die Inbetriebnahme erfolgt mittels eines Kippschalters. Zur schnellen Werkzeugaufnahme wird ein ½ Zoll Außenvierkant verwendet. Mit einer Leistungsaufnahme von satten 1010 Watt arbeitet dieser Schlagschrauber dabei sehr leistungsstark. Am Handgriff befindet sich außerdem ein Softgripp, der für eine bessere Handlichkeit sorgt und einen sicheren Halt garantiert. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Der Kippschalter für den Rechts-/Linkslauf ist etwas unglücklich angebracht worden. Hier braucht es etwas Gewöhnung und Übung, damit man den Schalter während des Arbeitsvorgangs nicht versehentlich um stellt, wie ein paar User in den Kommentaren auf Amazon schreiben. Ansonsten bieten sich bei diesem Modell aber auch einige Vorteile gegenüber eines teuren Preßluft-Schlagschraubers. So hat diese Maschine eine sehr hohe Schlagfrequenz und benötigt keinen Kompressor. Allerdings weist das Gerät ein sehr hohes Eigengewicht auf und wiegt rund 3,5 Kilogramm. Dadurch wird vor allem eine dauerhafte Nutzung deutlich erschwert und es kommt wesentlich schneller zu Ermüdungserscheinungen. Die Länge des Kabels ist in dabei in Ordnung und sollte beim Arbeiten ausreichen. Gegebenenfalls muss aber noch ein Verlängerungskabel hinzugezogen werden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Der PIW-1000+ bietet für seinen Preis eine sehr hohe Leistungsaufnahme und arbeitet sehr zuverlässig. Außerdem liegt die Maschine gut in der Hand, erfordert aber eine gewisse Eingewöhnungszeit, um den Kippschalter nicht versehentlich zu betätigen, wie wir den Bewertungen weiter entnommen haben. Darüber hinaus kann das Gewicht auf Dauer etwas schwer werden. Die Leistung der Maschine ist dafür sehr zufriedenstellend. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Die Maschine stellt eine echte Alternative zu teuren Preßluft-Schagschraubern dar. Schließlich ist sie wesentlich günstiger und benötigt keinen Kompressor oder ähnliche Dinge. Die Nennleistung ist sehr hoch und macht ein leistungsstarkes Arbeiten möglich. Das Gewicht der Maschine fällt allerdings ziemlich hoch aus. Längeres Arbeiten wird so schnell ermüdend. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist aber dennoch in Ordnung. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 21 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.7 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Hesselink PIW-1000+

Daten vom 27.06.2017 um 14:06 Uhr, Preis kann jetzt höher sein.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Hesselink PIW-1000+ gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?