Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Winkelschleifer – ein Gerät für viele verschiedene Aufgaben

WinkelschleiferWinkelschleifer – auch unter dem Begriff „Flex“ bekannt – sind für die Bearbeitung unterschiedlichster Materialien einsetzbar. Allgemein werden Winkelschleifer dazu benutzt, Metall oder auch Stein mit Hilfe bestimmter Scheiben zu schneiden. Durch ihre offene Arbeitsfläche und hohe Drehzahlen lassen sich dabei selbst schwierigste Winkel gut erreichen. Mit dem passenden Winkelschleifer Zubehör sind sie außerdem in der Lage, Aufgaben wie das Schleifen, Polieren und Bürsten zu übernehmen. Selbst das Entrosten kann mit einem guten Winkelschleifer Set vorgenommen werden.

Winkelschleifer Test 2020

Ergebnisse 1 - 6 von 6

Sortieren nach:

Einsatzgebiete der vielseitigen Winkelschleifer

WinkelschleiferDie besten Winkelschleifer zeichnen sich durch ihr Zubehör aus, das sie für die verschiedensten Anwendungen einsetzbar macht.

Schneiden und Zerteilen

Am häufigsten werden Winkelschleifer zum Trennen unterschiedlicher Werkstoffe benutzt, wofür ein ganz bestimmtes Winkelschleifer Zubehör benötigt wird. Für das Trennen von Metall wird beispielsweise ein Trennständer gebraucht, sowie eine auf das Material abgestimmte Trennscheibe. Möchte man Beton oder Stein schneiden, muss man die Scheibe wechseln. Hierzu wird ein Schlüssel benötigt, sowie eine Schnellspannmutter, die für den perfekten Sitz der Scheibe sorgt.

Wer Fliesen schneiden will, kann das mit einer passenden Diamantscheibe als Aufsatz tun. Selbst das Sägen von Holz wird mit einer Winkelschleifer Flex und dem passenden Sägeblatt ermöglicht. Als besonders praktisch erweisen sich aber Winkelschleifer mit Koffer, in denen man seine verschiedenen Aufsätze aufbewahren kann, sowie Geräte mit gleichzeitiger Absaugung der anfallenden Schmutzpartikel.

Schleifen, Polieren und Reinigen

Ein Winkelschleifer wird auch zum Schleifen bestimmter Materialien eingesetzt. Schleifscheiben funktionieren zum Beispiel für Werkstoffe wie Holz gut, für welches allerdings das Schleifpapier fein sein muss. Im Winkelschleifer Test wird deutlich, dass der übliche Exzenterschleifer in diesem Anwendungsbereich häufig von einem Akku Winkelschleifer abgelöst wird, da der Exzenterschleifer nicht ganz so vielseitig und flexibel einsetzbar ist.

Hat man in seinem Winkelschleifer Set auch eine Lamellenscheibe, lässt sich mit ihr das Polieren vieler Gegenstände und Stoffe vornehmen. Zum Reinigen von Metall und auch dem Entrosten benötigt man dagegen eine Topfbürste. Hier ist ein Winkelschleifer mit Absaugung von Vorteil, da er Schmutzpartikel sofort entfernt.

Das richtige Zubehör

Sie sehen, dass sich ein solches Gerät in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen einsetzen lässt, wenn man nur das richtige Winkelschleifer Zubehör besitzt. Besonders praktisch ist es, wenn man als Zubehör eine Absaughaube erwirbt, die verhindert, dass kleine Späne des Werkstoffes beim Absaugen entweichen können. Auch Modelle mit Koffer erfreuen sich bei Handwerkern großer Beliebtheit, da sie alles Wichtige an einem Ort aufbewahren. Noch wichtiger ist es aber, bei allen Arbeiten mit einem Winkelschleifer eine gute Schutzhaube zu tragen, die Verletzungen bei der Arbeit verhindert.

Firma Bosch Black und Decker Metabo
Gründunngsjahr 1886 1910 1924
Besonderheiten
  • zahlreiche Anwendungstipps stehen auf Homepage zur Verfügung
  • riesige Auswahl an Elektrowerkzeugen
  • größter Produzent von Elektrowerkzeugen
  • Marke steht für hohe Qualität
  • hat Superbrands Award erhalten
  • mehr als 700 Patente und Gebrauchsmuster

Alle Vor- und Nachteile im Blick

Im Winkelschleifer Test kommen Vorteile verschiedenster Winkelschleifer zum Vorschein, von denen man beim Heimgebrauch und auch dem professionellen Einsatz profitieren kann. Aber eine Winkelschleifer Flex kann auch Nachteile haben, über die man sich am besten schon vor einem Kauf informiert.

Vor- und Nachteile von Akku Winkelschleifern

  • Sorgen für mehr Flexibilität und Sicherheit bei der Arbeit.
  • Man läuft keine Gefahr zu stolpern und muss sich mit einem Akku Winkelschleifer nicht in Steckdosennähe aufhalten.
  • Der Akku Winkelschleifer Test zeigt, dass der Winkelschleifer Akku vieler Modelle nicht lange hält.
  • Die etwas längere Ladedauer der Akku Winkelschleifer kann Arbeiten verzögern.

Vor- und Nachteile von Winkelschleifern mit Drehzahlregelung

  • Die Winkelschleifer Drehzahlregelung macht beim Trennen von Edelstahl Sinn.
  • Ist die Drehzahl regelbar, kann man den Einsatz des Winkelschleifers mit Drehzahlregelung besonders gut auf seine Werkstoffe abstimmen.
  • Durch die Drehzahlregulierung können Probleme mit der Druckluft auftreten.

Vor- und Nachteile von Winkelschleifern 230 mm

  • Kann der Winkelschleifer 230 mm Scheiben aufnehmen, lassen sich mit ihm besonders dicke Werkstoffe gut bearbeiten
  • Solche Modelle sind schneller, als die mit 115 mm Scheiben, oder jenen mit 125mm Durchmesser.
  • Im 230 Test zeigt sich als Alternative zur 230mm Scheibe auch der etwas kleinere, 180 mm große Aufsatz.
  • 230 mm Scheiben haben den Vorteil, stabiler und sprungfester zu sein.
  • Ein Winkelschleifer 230 mm muss für die Aufbewahrung im Werkzeugkoffer auseinandergebaut werden, besser ist die Winkelschleiferhalterung.
  • Winkelschleifer 230 mm haben ein hohes Gewicht

Vor- und Nachteile von Winkelschleifern 125 mm

  • Im Winkelschleifer Test schneiden Winkelschleifer 125 mm wegen der Auswahl der erhältlichen 125mm Scheiben gut ab.
  • Der 125 Test zeigt, dass man mit dem Winkelschleifer 125 mm besser freihändig umgehen kann als mit größeren Versionen.
  • X
  • 125mm Scheiben drohen öfter zu zerspringen, da sie empfindlicher sind.
  • Das Bearbeiten größerer Werkstücke wird mit einem Winkelschleifer 125 mm nicht einfach.

Die besten Winkelschleifer

Bei der überaus großen Produktauswahl im Bereich der Winkelschleifer ist es nicht einfach, das beste Modell zu finden. Dabei gibt es einige führende Hersteller, die im Winkelschleifer Test durch eine sehr gute Qualität überzeugen können.

Akku Winkelschleifer

Im Akku Winkelschleifer Test konnten aufgrund vieler positiver Testberichte  unter anderem Modelle wie die von Bosch Blau (die Profi-Linie von Bosch) gute Ergebnisse liefern.

Tipp! Aber auch die Marke Metabo konnte in so manchem Akku Test durch einen haltbaren Winkelschleifer Akku voll überzeugen.

Winkelschleifer mit Kabel

Im Winkelschleifer Test zeigt sich aber, dass es nicht unbedingt immer nur ein Akku Winkelschleifer sein muss, im Gegenteil. Durch den großen Akku Winkelschleifer Test wurden  Nachteile der Akku Winkelschleifer aufgezeigt, die schon vom bekannten Akkuschrauber bekannt sich und sich durch ein Modell mit Stromkabel gut umgehen lassen. Denn im Akku Test haben sich die langen Ladezeiten vieler Modelle als störend für die Arbeiten entpuppt.

Die Winkelschleifer Testsieger unter den Kabel-Modellen kommen dagegen meist von führenden Marken wie Makita, DeWalt, Hitachi, Hilti, Festool, oder Black und Decker. Größere Investitionen lohnen sich aber insbesondere bei den Marken Würth und Milwaukee. Wer sich allerdings einen Winkelschleifer günstig besorgen möchte, kann sich auch auf die Lidl-Eigenmarke Parkside verlassen, die von der Qualität her anderen Marken nichts nachsteht. Als besonders gutes Modell hat sich hierbei der Bosch GWS 1000 entpuppt.

Die Empfehlung zum Winkelschleifer Kaufen

Hier einige Tipps, die sie vor dem Winkelschleifer kaufen in Betracht ziehen können:

  • Erfahrungsberichte vieler Kunden preisen die Winkelschleifer Drehzahlregelung, da sie sich im Winkelschleifer Vergleich als präziser erwiesen haben
  • eine Kaufberatung ist hilfreich, wenn man sich mit Dingen wie der Drehzahlregulierung nicht auskennt, oder sich über eine Bestenliste informieren möchte
  • der Kauf in einem Online Shop ist oft besser (wegen der Preise und einer größeren Auswahl)
  • wer billige Angebote sucht, kann einen Preisvergleich vornehmen, dieser Vergleich zeigt alle Preise zum gewünschten Modell
  • Ein Winkelschleifer Vergleich kann die Winkelschleifer Testsieger aufzeigen, die bereits andere Nutzer für gut empfunden haben

Unser Fazit zu den oben angezeigten Produkten

Wie lauten die besten Produktempfehlungen bei "Winkelschleifer"?

Derzeit sind folgende Produkte auf Elektrowerkzeug Vergleich besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie Winkelschleifer Testsieger bzw. am besten:

Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Die folgenden Marken oder Hersteller könnten für Sie am besten sein: Bosch, Parkside, PowerPlus, Makita.

Preis-Leistung: Wie viel sollten die Produkte kosten?

Für die Kategorie Winkelschleifer haben wir Preise von 107-72 Euro gefunden. Der Durchschnitt bei Elektrowerkzeug Vergleich beträgt demnach 96 Euro. Alle Online-Shops und Angebote finden Sie auf der jewiligen Produktdetailseite.

Test oder Vergleich 2020 in der Kategorie Winkelschleifer - die aktuelle Top 6

Die Tabelle zeigt Ihnen die besten 6 Produkte vom Winkelschleifer Test aus 2020 bei Elektrowerkzeug Vergleich.

Winkelschleifer Test bzw. Vergleich
AbbildungProduktnameKategorieRezensionPreisTest bzw. Vergleich
Bosch GWS 1000 TestBosch GWS 1000Winkelschleifer4 Sterne (gut)
etwa 72 €» Produktdetails
Bosch PWS 850-125 TestBosch PWS 850-125Winkelschleifer4 Sterne (gut)
etwa 61 €» Produktdetails
Parkside Dreieckschleifpapier Set 30 teilig  TestParkside Dreieckschleifpapier Set 30 teiligWinkelschleifer3.5 Sterne (befriedigend)
etwa 5 €» Produktdetails
Bosch GWS 22-230 JH TestBosch GWS 22-230 JHWinkelschleifer4 Sterne (gut)
etwa 107 €» Produktdetails
PowerPlus 2-in-1 Trockenbauschleifer POWX0477 TestPowerPlus 2-in-1 Trockenbauschleifer POWX0477Multischleifer, Winkelschleifer4 Sterne (gut)
etwa 135 €» Produktdetails
Makita GA5030KSP1 TestMakita GA5030KSP1Winkelschleifer4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 195 €» Produktdetails
Letzte Aktualisierung am 24.09.2020

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Winkelschleifer – ein Gerät für viele verschiedene Aufgaben
Loading...

Kommentar veröffentlichen