CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Deltaschleifer – handliche Spezialisten für jeden Winkel

Deltaschleifer EinhellEin Deltaschleifer ist ein von Hand geführtes Schleifgerät, das mit Hilfe von einer Schleifplatte und Schleifscheiben kleine Flächen und vor allem Winkel gut schleifen und polieren kann. Die Schleifplatte des Geräts wird in der Regel von einem elektrischen Motor oder Akku angetrieben und durch diesen in oszillierende Schwingungen versetzt, die ein gleichmäßiges Schleifen ermöglichen. Deltaschleifer haben ihren Namen aufgrund ihrer dreieckigen Form und können mit dem richtigen Zubehör, wie passender Schleifblätter oder Schleifpapier, für verschiedenste Projekte eingesetzt werden. Ob zum Abschleifen und Polieren von Fenster- und Türrahmen, zum Renovieren alter Gartenmöbel oder selbst kleinster Modellbauten, mit einer Schleifmaschine wie diesem Dreiecksschleifer hat man für jedes Vorhaben das richtige Werkzeug.

Deltaschleifer Test 2017

Ergebnisse 1 - 5 von 5

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Deltaschleifer": (3.5 von 5 Sternen, 5 Bewertungen)

Vorteile von Deltaschleifern

Deltaschleifer BoschIm Deltaschleifer Test stellen sich einige Vorteile der handlichen Winkelschleifer heraus. Einige Vorzüge der Schwingschleifer mit dreieckiger Schleifplatte sind:

  • kompakt und handlich
  • an kleinen Winkeln und schwer zugänglichen Stellen einsetzbar
  • einfache Führung per Hand
  • geringes Gewicht, allerdings weniger beim Akku Deltaschleifer
  • kann auch punktuell eingesetzt werden
  • eignet sich sogar zur Restauration von Möbeln oder Ähnlichem
  • lässt sich mit dem richtigen Zubehör auch als Flex einsetzen

Vorteile gegenüber einem Bandschleifer

Oft haben Hand- und Heimwerker in ihrer Werkzeugsammlung bereits einen Bandschleifer, mit dem man schon relativ viele Aufgaben übernehmen kann. Daher stellt sich oft die Frage, ob sich eine zusätzliche Anschaffung von einem Deltaschleifer lohnt. Der Akku Deltaschleifer kann einem Bandschleifer gegenüber jedoch mehrere Vorzüge bieten, die für die Anschaffung des Geräts sprechen. Diese sind unter anderem:

  • ein Deltaschleifer Akku sorgt für eine bessere Mobilität, Bandschleifer sind an einen festen Standort gebunden
  • man ist flexibler als mit einem Bandschleifer
  • die besten Deltaschleifer erreichen selbst kleinste Winkel gut
  • die Führung per Hand ermöglicht mehr Anwendungen

Die besten Deltaschleifer von führenden Marken

Wer einen Deltaschleifer kaufen möchte, kann zwischen den unterschiedlichsten Herstellern auswählen. In so manchem Deltaschleifer Vergleich sind besonders die Deltaschleifer von Bosch beliebt, aber auch die Deltaschleifer von Makita können in dem ein oder anderen Deltaschleifer Test durch gute Erfahrungen anderer Nutzer punkten.

Tipp! Im Akku Test stellt sich auch oft heraus, dass der Deltaschleifer Akku von führenden Marken meist langlebiger ist und sich viel schneller aufladen lässt, als bei zu günstigen Modellen. Auch der Verschleiß des Akkus hält sich bei den hochwertigeren Geräten führender Marken eher in Grenzen, als bei No-Name Produkten.

Folgende Marken sind bekannt für sehr gute Deltaschleifer:

  • Festool
  • Metabo
  • Ryobi
  • Parkside (beliebt aufgrund besonders günstiger Angebote)
  • Kinzo (bietet vor allem Multischleifer an)
  • Bosch
  • Makita
Firma Parkside Ryobi Makita
Gründunngsjahr 1973 1943 1915
Besonderheiten
  • Discounter-Marke
  • Produkte müssen strenge Sicherheits- und Qualitätskontrollen durchlaufen
  • weltweit größter Anbieter von Halbfertig-Fabrikaten und Alu-Druckgussteilen
  • zahlreiche Videos zu den Produkten auf der Homepage des Unternehmens verfügbar
  • japanischer Konzern, der Elektrowerkzeuge anbietet
  • Produktionsstätte sind quer über den Erdball verteilt

Wofür benutzt man Deltaschleifer?

Deltaschleifer werden ähnlich wie Multischleifer zum Abschleifen von Holz benutzt. Das können entweder Möbel sein, die einen neuen Anstrich brauchen, Zäune mit abplatzendem Lack, oder sogar Balkone und Verandas. Generell kann man mit verschiedenem Deltaschleifpapier alle möglichen Holzsorten und sogar auch Metallstücke schleifen. Bestimmtes Deltaschleifpapier eignet sich auch zum Polieren von verschiedenen Materialien. Dadurch ist das Einsatzgebiet von einem guten Deltaschleifer Set sehr groß. Ist der Deltaschleifer fein, lässt er sich auf nahezu jedem Werkstück anwenden. Mit hochwertigem Schleifpapier ist es auch möglich, enge und schwierig zu erreichende Stellen gut zu bearbeiten, besonders dann, wenn der Deltaschleifer fein genug dafür ist. Fensterrahmen oder Türen, deren Optik aufgebessert werden soll, kann man mit einem Deltaschleifer so sehr gut renovieren.

Hat man sich ein Deltaschleifer Set gegönnt, kann man mit diesem seinen Deltaschleifer oft sogar als Flex zum Schneiden verschiedener Werkstoffe benutzen. Dies eignet sich besonders für Metallstücke, zum Beispiel Metallplatten.

Wie sind Deltaschleifer aufgebaut?

Die meisten Geräte, seien es die Deltaschleifer von Bosch oder die Deltaschleifer von Makita, sind nach einem Deltaschleifer Test nach dem gleichen Prinzip aufgebaut. Generell bestehen sie aus einem länglichen Gehäuse, welches den elektrischen Motor enthält, und einer Schleifplatte, die am vorderen Ende des Geräts angebracht ist. Die Schleiffläche des Geräts ist frei, sodass sie besonders gut in schwer zugängliche Stellen gebracht werden kann. Das Gehäuse des Deltaschleifers dient dabei auch gleichzeitig als Griff, um das Gerät gut per Hand führen zu können.

Je nach Gerätetyp besitzt ein Deltaschleifer dann noch ein Netzkabel, oder einen Akku. Beide Deltaschleifer Typen haben ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile, die so mancher Akku Test deutlich macht:

Akku Deltaschleifer Deltaschleifer mit Netzkabel
  • flexibler, was den Arbeitsort angeht
  • auch im Außenbereich nutzbar
  • höhere Sicherheit, da kein Kabel im Weg ist
  • oft schwerer als Modelle mit Kabel und daher unhandlicher
  • Akkus können mit der Zeit an leistungsschwächer werden
  • oft schwerer als Modelle mit Kabel und daher unhandlicher
  • Leistung bleibt immer gleich
  • Modelle oft leichter als die mit Akku
  • Akkus nur für eine begrenzte Zeit zum Arbeiten einsetzbar
  • man ist ortsgebunden, da man in der Nähe der Steckdose bleiben muss
  • Kabel kann beim Arbeiten im Weg sein und sogar zu Unfällen führen

Was beim Kauf zu beachten ist

Deltaschleifer sind in den unterschiedlichsten Preisklassen erhältlich, was an den vielen verschiedenen Motorleistungen und Schwingungszahlen der Modelle liegt. Ein kräftigerer Motor mit mehr Power verliert in der Regel kaum an Leistung, während Modelle mit weniger Power bei häufigeren Anwendungen schnell schlapp machen können. Außerdem halten stärkere Motoren auch Schwingungszahlen besser aufrecht, was zu einem gleichmäßigeren Ergebnis führt und einiges an Zeit und Arbeit sparen kann.

Wer also seinen Deltaschleifer oft benutzen muss, sollte unbedingt ein Modell mit mehr Kraft auswählen und auf Qualität achten. Qualitativ hochwertige Modelle äußern sich auch dadurch, dass sie ein robusteres und schlagfestes Gehäuse aus starkem Kunststoff besitzen, das langlebiger ist. Auch die Schwingungen bei einem guten Modell übertragen sich nach einem Deltaschleifer Test weniger auf die Hand des Nutzers. Geräte wie beispielsweise das Modell PDA 180 von Bosch oder PDA 240 E zählen oft zu guten Kaufentscheidungen.

Wer seinen Deltaschleifer günstig kaufen möchte, sollte aus diesen Gründen auf jeden Fall einige Testberichte lesen und sich deren Testsieger anschauen. Im Vergleich müssen Deltaschleifer Testsieger nämlich nicht unbedingt teurer sein, sondern können auch nicht selten erschwinglichere Preise bieten. Ein Deltaschleifer Vergleich zeigt zum Beispiel, dass manche Deltaschleifer Testsieger, die oft in einer Kaufberatung erwähnt werden oder sogar zur Bestenliste gehören, durch einen Preisvergleich trotzdem billig zu haben sind.

Wer unbedingt das beste Modell auf dem Markt überhaupt benutzen will, aber keine Unsummen bezahlen möchte, kann ein solches Gerät auch gebraucht kaufen. Generell hat auch fast jeder Online Shop seine ganz eigene Empfehlung zu den Deltaschleifern, oder zeigt sogar Erfahrungsberichte anderer Kunden an – was beides nützlich für die eigene Kaufentscheidung sein kann.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Optimum Elektrowerkzeuge – Spezialist für große Bauteile
  2. COLEMETER Elektrowerkzeuge – chinesische Messinstrumente für Handwerker
  3. Dodocool Elektrowerkzeuge – nützliche Multimedia-Tools und Gadgets
  4. Elektrowerkzeuge für Frauen – eine bunte Auswahl
  5. Bohrhammer vs. Bohrmaschine – wann wird welches Gerät gebraucht?
  6. Kaufberatung Elektrowerkzeuge – darauf müssen Sie achten
  7. Die wichtigsten Werkzeuge für Einsteiger
  8. Sind Spielzeug-Elektrowerkzeuge für Kinder sinnvoll?
  9. Signswise Elektrowerkzeuge – das Sicherheitsunternehmen
  10. JN Tools Germany Elektrowerkzeuge – Hersteller für Magnetbohrmaschinen
  11. Timbertech Elektrowerkzeuge – die preisgünstige Alternative zu großen Herstellern
  12. Terrax Elektrowerkzeuge – die Marke mit stabilen Produkten  
  13. Transmedia Elektrowerkzeuge – der Spezialist für Kabelverbindungen
  14. Sealey Elektrowerkzeuge – das Werkzeug Unternehmen aus England
  15. Metallkraft Elektrowerkzeuge – der Profi in der Metallverarbeitung