CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Regenfasspumpen – verantwortungsvoll Trinkwasser sparen

Regenfasspumpe EinhellTäglich benutzen die meisten Haushalte die wertvolle und begrenzte Ressource Trinkwasser, um sich zu versorgen. Dieses wird für alle möglichen Dinge benutzt: Toilettenspülungen und Duschen, die Wasch- und Spülmaschinen, oder sogar um den Garten zu bewässern – und das, obwohl es eigentlich viel zu wertvoll dafür ist. Weil Regenwasser sich für solche Zwecke genauso gut eignet, sammeln immer mehr Menschen ihr Regenwasser in einer Regentonne. Dieses ist nämlich nicht nur kostenlos, es kann auch mittels einer Regenfasspumpe in den Haushalt oder Garten eingespeist werden, was nicht nur jede Menge Geld spart, sondern auch einen nachhaltigeren Umgang mit unserer Umwelt bewirkt.

Regenfasspumpe Test 2017

Ergebnisse 1 - 4 von 4

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Regenfasspumpen": (4 von 5 Sternen, 4 Bewertungen)

Gründe für eine Regenfasspumpe

Regenfasspumpe GüdeIm Regenfasspumpe Test treten viele Gründe hervor, die für die Anschaffung einer Regentonnenpumpe sprechen:

  • Regenwasser ist kostenlos, dadurch werden die Haushaltskosten stark reduziert
  • durch eine günstige Regentonne kann jeder ganz einfach Regen sammeln und speichern
  • man geht verantwortungsbewusster mit Trinkwasser um und schont auch die Umwelt
  • automatische Pumpen arbeiten völlig selbstständig
  • durch ein Hauswasserwerk lässt sich der ganze Haushalt mit dem kostenlosen Regen versorgen
  • Regen gibt es immer
  • Regen enthält kein Kalk, was sogar besser für Haushaltsgeräte ist

Wie funktioniert eine Regenfasspumpe?

Eine selbstansaugende Pumpe oder automatik Regentonnenpumpe besteht in der Regel aus einem Behälter mit Druckschalter, und einem Schlauch, und wird entweder von einem Akku, elektrischen Motor, oder sogar Solar betrieben. Ähnlich wie ein Hauswasserautomat saugt die Pumpe dann das Wasser aus dem Fass oder der Regentonne. Eine Tauchpumpe kann sogar dafür in das Wasser eingetaucht werden. Solche Pumpen arbeiten selbstregulierend, das bedeutet, dass sie ihren Wasserstand und Druck von allein ausgleichen können.

Das aus dem Fass entnommene Wasser wird in dem Behälter der Pumpe so lange zwischengespeichert, bis man damit entweder die Gießkanne befüllt oder den Gartenschlauch zur Bewässerung betreibt.

Einfachere Varianten der Gartenpumpe sind Modelle, die das Wasser aus dem Fass durch eine dafür vorgesehene Öffnung ansaugen und gleichzeitig in eine Gießkanne oder andere Behälter weiterleiten. So erspart man sich beispielsweise das manuelle Befüllen und Heben der Gießkanne.

Anwendungsbereiche einer Regenfasspumpe

Im Regenfasspumpe Test wird deutlich, in welchen Bereichen sich eine solche Pumpe überhaupt anwenden lässt:

  • eine Gartenpumpe eignet sich ideal als Hilfsmittel zur Gartenbewässerung
  • die Tauchpumpe kann auch Wasser aus tiefen Brunnen entnehmen und an einen Bewässerungscomputer leiten, der dann die Gartenbewässerung übernimmt
  • mit Hilfe von einem Hauswasserwerk lassen sich auch sanitäre Anlagen und Waschmaschinen mit Wasser versorgen, oder sogar der gesamte Haushalt
  • die besten Regenfasspumpen lassen sich auch als Schmutzwasserpumpe benutzen
  • Pumpe kann auch beim Autowaschen nützlich sein

Besonders praktisch ist es, wenn die besten Regenfasspumpen sich auch als Schmutzwasserpumpe benutzen lassen, da so auch mal ein vollgelaufener Keller mit ihr ausgepumpt werden kann.

Eine Regenfasspumpe, viele Hersteller

Ein Regenfasspumpe Test kann deutlich machen, wie viele Hersteller es für eine Regenfasspumpe oder sogar ein Regenfasspumpen Set überhaupt gibt. Im Folgenden sehen Sie einen kleinen Vergleich besonders beliebter Marken.

Firma Kärcher Gardena Einhell
Gründunngsjahr 1935 1961 1964
Besonderheiten
  • bekannt für elektrische Geräte und Haushaltswaren
  • beliebtes Modell bei Nutzern: Kärcher SPB2200
  • bekannt für Gartengeräte
  •  beliebtes Modell: Gardena 4000/2 Automatic
  • besonders bekannt für Werkzeuge und Geräte für den Garten
  • beliebtes Modell: RG-SP 300 RB

Weitere bekannte Marken für Regenfasspumpen sind:

  • Silverline
  • I.P
  • Mauk
  • Variolux
  • Güde

Modelle im Vergleich

Im Folgenden haben Sie einen Überblick über die Eckdaten drei verschiedener Modelle, die bei Nutzern beliebt sind.

Kärcher SPB2200 Gardena 4000/2 Automatic Einhell RG-SP 300 RB
  • Leistung 350 Watt
  • befördert maximal 2200 Liter pro Stunde aus dem Fass
  • Gewicht 4,1kg
  • aus Kunststoff
  • mit flexiblem Rohr und Regulier-, sowie Absperrventil
  • mit Tragegriff
  • Netzbetrieb
  • Laufleistung 500 Watt
  • befördert maximal 4000 Liter pro Stunde aus dem Fass
  • Gewicht 5kg
  • aus Kunststoff
  • mit flexiblem Rohr und Absperrhahn
  • Netzbetrieb
  • kein Tragegriff
  • geräuscharm
  • läuft mit 300 Watt
  • befördert maximal 4600 Liter pro Stunde aus dem Fass
  • Gewicht 5kg
  • aus robustem Kunststoff
  • im Regenfasspumpen Set mit flexiblem Rohr und Absperrhahn
  • Netzbetrieb, kein Akku
  • mit Tragegriff

Regenfasspumpen kaufen

Ein Regenfasspumpe Test kann vor dem Regenfasspumpen Kaufen sehr hilfreich sein, denn er zeigt nicht nur die Vorteile einzelner Modelle, sondern auch deren Preise auf. So spart man sich den mühseligen Preisvergleich. So mancher Regenfasspumpe Test enthält außerdem eine Menge Testberichte und Erfahrungsberichte anderer Kunden und Nutzer, die ihre Modelle schon eine Weile gebraucht haben und deshalb genügend positive und auch negative Erfahrungen zu berichten wissen. Eine Empfehlung ist es vor dem Kauf immer, sich Testsieger anzuschauen. Die Bestenliste so mancher Tests enthält sehr gute Modelle, die im Test durch ihre Qualität und Langlebigkeit vollkommen überzeugen konnten.

Tipp! Wer seine Regenfasspumpen günstig bekommen möchte, kann sich Sonderangebote in fast jedem Online Shop ansehen, oder auch gute gebrauchte Modelle kaufen. Auch bei Discountern wie Lidl bekommt man Regenfasspumpen billig, aber ebenso im Baumarkt durch eine Kaufberatung.

Die Einkaufscheckliste

Vor dem Regenfasspumpen Kaufen sind einige Dinge zu beachten, wenn man keinen Fehlkauf machen möchte. Hier haben wir für Sie eine kleine Checkliste, mit der Sie vor dem Kauf entscheiden können, welches Modell sich am besten für Ihre Bedürfnisse eignet.

  • Wie oft wird das Gerät vermutlich benutzt werden? Bei seltenen Benutzungen reicht oft schon ein günstiges Modell, ist es dagegen regelmäßig im Einsatz, sollte in etwas hochwertigeres investiert werden.
  • Wofür wird es gebraucht? Je nach Art der Benutzung empfehlen sich unterschiedliche Modelle, zum Beispiel einfachere Regenfasspumpen für die Regentonne, Tauchpumpen für den Brunnen.
  • Wie gut kenne Ich mich mit den Geräten aus? Vor der Inbetriebnahme sollte man sich immer genau darüber informieren, wie die Pumpen bedient werden.
  • Welches Budget habe Ich? Durch einen Preisvergleich erhält man Modellvorschläge in den unterschiedlichsten Preislagen, sodass man für jedes Budget ein gutes Gerät bekommen kann.
  • Welche Empfehlungen gibt es? Online kann man sich vor dem Kauf Testsieger anschauen, oder Erfahrungen anderer Kunden ansehen, um Fehlkäufe zu vermeiden.

Vor- und Nachteile von Regenfasspumpen

  • Einsparung des Wasserverbrauchs
  • nachhaltiger Umgang mit der Umwelt
  • kein Kalk im Regenwasser enthalten
  • vielseitig einsetzbar
  • kein Regen = kein Wasser

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Optimum Elektrowerkzeuge – Spezialist für große Bauteile
  2. COLEMETER Elektrowerkzeuge – chinesische Messinstrumente für Handwerker
  3. Dodocool Elektrowerkzeuge – nützliche Multimedia-Tools und Gadgets
  4. Elektrowerkzeuge für Frauen – eine bunte Auswahl
  5. Bohrhammer vs. Bohrmaschine – wann wird welches Gerät gebraucht?
  6. Kaufberatung Elektrowerkzeuge – darauf müssen Sie achten
  7. Die wichtigsten Werkzeuge für Einsteiger
  8. Sind Spielzeug-Elektrowerkzeuge für Kinder sinnvoll?
  9. Signswise Elektrowerkzeuge – das Sicherheitsunternehmen
  10. JN Tools Germany Elektrowerkzeuge – Hersteller für Magnetbohrmaschinen
  11. Timbertech Elektrowerkzeuge – die preisgünstige Alternative zu großen Herstellern
  12. Terrax Elektrowerkzeuge – die Marke mit stabilen Produkten  
  13. Transmedia Elektrowerkzeuge – der Spezialist für Kabelverbindungen
  14. Sealey Elektrowerkzeuge – das Werkzeug Unternehmen aus England
  15. Metallkraft Elektrowerkzeuge – der Profi in der Metallverarbeitung