Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Kettensägen – Holzbearbeitung nicht nur für den Kamin

KettensägenDenken Sie darüber nach, eine Kettensäge zu kaufen? Um Ihren persönlichen Kettensägen Testsieger zu finden, bietet sich zumindest ein eigener Kettensägen-Vergleich, wenn nicht sogar ein etwas größer angelegter Kettensäge Test an. Ob mit einer Akku-Kettensäge oder einer Kettensäge mit Benzin-Motor – Brennholz zu sägen oder Bäume zu fällen, ist mit dem richtigen Modell keine Herausforderung mehr. Doch auch andere Aufgaben im eigenen Garten lassen sich beispielsweise mit einer Kettensäge von Stihl, einer Kettensäge von Husqvarna oder einer Kettensäge von Bosch gut umsetzen. Informieren Sie sich in diesem Artikel darüber, worauf Sie beim Kauf achten müssen, was ein gutes Modell ausmacht und welche Vor- und Nachteile Sie beim Kauf einer Kettensäge erwarten können. Außerdem können Sie am Ende des Artikels nachlesen, wo Sie Ihren Kettensägen Testsieger am besten kaufen können.

Kettensäge Test 2022 / 2023

Ergebnisse 1 - 4 von 4

Sortieren nach:

    Was macht eine gute Kettensäge aus?

    KettensägenDer Testsieger eines Kettensägen Tests im Internet mag objektiv sehr gut zu bewerten sein, kann für den persönlichen Gebrauch aber trotzdem völlig unbrauchbar sein. Was nutzt Ihnen beispielsweise eine Kettensäge mit Akku, wenn Sie das Modell täglich für viele Stunden nutzen müssen und nicht über ausreichend Akkus zum Wechseln oder entsprechende Ladestationen verfügen?

    Die besten Kettensägen sind also die, die die sich optimal für die Nutzungsabsichten des Käufers eignen. Folgende Nutzungsbeispiele gibt es unter anderem:

    • Nutzung der Kettensäge für einen Heckenschnitt
    • Nutzung der Kettensäge für Baumstämme
    • Nutzung der Kettensäge mit Teleskopstange, beispielsweis, um hoch gelegene Äste zurückzuschneiden
    • Nutzung der Kettensäge zum Verkleinern von Brennholz

    Diese Kriterien sind für Ihren Kettensägen Test wichtig

    Wollen Sie auf eigene Faust verschiedene Kettensägen miteinander vergleichen, ist es sinnvoll, sich vorher über die wichtigsten Kriterien für den Kauf bewusst zu werden und sich zu überlegen, welche davon für den persönlichen Gebrauch besonders ins Gewicht fallen. Einige wichtige Kriterien finden Sie in der folgenden Tabelle:

    Kriterium Hinweise
    Antrieb Nicht jede Kettensäge läuft elektrisch. Sehr viele Kettensägen haben zwar einen Akku, es gibt aber ebenso ein Angebot an Kettensägen, die mit Benzin betrieben werden, also einen Verbrennungsmotor haben.

    Eine Akku-Kettensäge ist von der Technik her bei der überwiegenden Anzahl der Hersteller heute so ausgereift, dass Sie eine Elektro-Kettensäge für Brennholz und alle anderen gängigen Nutzungszwecke verwenden können.

    Eine Kettensäge in Elektro-Bauweise bekommen Sie als:

    • Kettensäge mit Kabel
    • Kettensäge ohne Kabel
    • Kettensäge mit Akku und Ladegerät
    • Kettensäge ohne Akku und Ladegerät
    Qualität Natürlich kann man eine Kettensäge schärfen (zum Beispiel halb- oder vollautomatisch), um nicht jedes Mal eine neue Kette aufziehen zu müssen. Soll die Kettensäge jedoch Brennholz schneiden oder durch dicke Stämme gleiten, muss die Qualität des Materials stimmen. Je hochwertiger die Kette und das Schwert gearbeitet sind, desto langsamer kommt es zu Abnutzungserscheinungen und der Notwendigkeit, Ersatz zu beschaffen.
    Arbeitssicherheit und Wartung Sie sollten sich für ein Modell entscheiden, das Ihnen die Wartung möglichst leicht macht, damit Sie lange etwas von Ihrer Kettensäge haben. So gut und ausgeklügelt moderne Geräte auch sind, müssen Sie dennoch selbst auf eine ausreichende Arbeitssicherheit achten.
    Leistung Eine Kettensäge, die mit Benzin betrieben wird, ist besonders leistungsstark und bringt das Laub im Handumdrehen zum Zittern. Selbst große und stattliche Bäume haben hier keine Chance, auch wenn die Lärmentwicklung beim Fällen eines solchen Baumes beachtlich ist. Elektro-Kettensägen sind im Vergleich weniger leistungsstark.
    Schwertlänge und Anzahl der Zähne Kettensägen gibt es mit unterschiedlichen Schwertlängen. Das Modell, für das Sie sich entscheiden, sollte zu den beabsichtigten Arbeiten passen. Eine kleine Kettensäge eignet sich beispielsweise nicht für das Durchtrennen dicker Stämme. Ebenso wenig eignet sich ein Modell mit vielen Zähnen, weil hier die Späne nicht gut genug abtransportiert werden und als Polster in der Schnittfuge fungieren.
    Handhabung Kettensägen erleichtern das Arbeiten im Vergleich zur manuellen Tätigkeit selbstverständlich, aber das Gewicht des Geräts ist bei langwierigen Aufgaben auch hier ein wichtiger Faktor. Elektro-Kettensägen haben hier deutlich die Nase vorn.
    Reichweite Mit Benzin-Kettensägen oder akkubetriebenen Modellen genießen Sie die größten Freiheiten beim Arbeiten und können sich ungehindert Bewegen, weil Sie nicht auf Kabel achten müssen.

    Diese Vor- und Nachteile bieten Ihnen Kettensägen

    Kaufen Sie Ihre erste Kettensäge und haben anfallende Arbeiten vorher auch bewältigt bekommen, fragen Sie sich vielleicht, ob der Kauf wirklich notwendig ist. Die Anschaffungskosten sind, je nach Modell, immerhin nicht ganz günstig und auch die Bedienung kann für ungeübte Handwerker durchaus gefährlich sein und ein erhebliches Verletzungsrisiko bedeuten. Gehen Sie aber besonnen an den Kauf und die Nutzung heran, werden Sie durch Ihre neue Kettensäge viele Vorteile bemerken, die Sie vermutlich nicht mehr missen möchten.

    Dazu zählen unter anderem:

    • schnelles Erledigen anfallender Arbeiten
    • weniger Einsatz von Muskelkraft benötigt
    • saubere Arbeitsergebnisse
    • effizientere Vorgehensweise im Vergleich zu manueller Tätigkeit
    • großer Anwendungsbereich bei der Wahl eines guten Modells
    • hohe Modellvielfalt für optimierte Auswahl eines passenden Modells
    • Nutzung unkompliziert möglich, solange auf Privatgelände gesägt wird
    • Kettensägenführerschein für öffentliches Gelände und bei Unsicherheit im Umgang mit der Säge möglich

    Hier bekommen Sie Ihre neue Kettensäge her

    Im Baumarkt bekommen Sie mit etwas Glück sicherlich eine Kettensäge von Stihl, eine Kettensäge von Husqvarna oder eine Kettensäge von Bosch. Die Frage ist jedoch, ob Sie auch eine freie Modellauswahl haben oder beispielsweise auf die Frage: „Welche Stihl-Kettensäge eignet sich für Brennholz?“ genau das Modell empfohlen bekommen, das vorrätig ist. Das Angebot ist bei Obi, Bauhaus, Hornbach, Hagebau oder Toom nicht zwangsläufig klein, kann mit dem eines Online-Shops aber nicht mithalten.

    Sich ein Profigerät zu leihen oder generell eine Kettensäge zu mieten, führt häufig auch nicht zu einem besseren Ergebnis. Sie geben viel Geld aus und schon bei mehrmaligem Leihen würde sich vermutlich auch ein Kauf rentieren. Mit einem Preisvergleich verschiedener Marken und Modelle finden Sie dazu im Internet genügend Kettensägen mit Elektro- oder Verbrenner-Motor, die Sie dank des Wettbewerbs im Internet günstig kaufen können.

    Tipp: Wollen Sie eine Kettensäge kaufen und sind noch nicht sicher, ob die Kettensäge elektrisch sein soll oder ob Sie ein Gerät mit Benzin-Antrieb bevorzugen, bieten Ihnen Empfehlungen, Erfahrungen und Testberichte anderer Kunden die Möglichkeit für einen Kettensägen-Vergleich nach subjektiven Erfahrungswerten.

    Die Preise im Internet sind vor allem für ältere und dennoch sehr gute Modelle oft niedriger als der unverbindliche Preisvorschlag im Einzelhandel. Mit dem schnellen Versand, die meisten guten Online-Shops bieten, schließt sich der Kreis der Vorteile des Online-Shoppings.

    Unser Fazit zu den oben angezeigten Produkten

    Wie lauten die besten Produktempfehlungen bei "Kettensägen"?

    Derzeit sind folgende Produkte auf Elektrowerkzeug Vergleich besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie Kettensäge Testsieger bzw. am besten:

    Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

    Die folgenden Marken oder Hersteller könnten für Sie am besten sein: Grizzly, Einhell, Makita.

    Preis-Leistung: Wie viel sollten die Produkte kosten?

    Für die Kategorie Kettensägen haben wir Preise von 77-110 Euro gefunden. Der Durchschnitt bei Elektrowerkzeug Vergleich beträgt demnach 95 Euro. Alle Online-Shops und Angebote finden Sie auf der jewiligen Produktdetailseite.

    Test oder Vergleich 2022 / 2023 in der Kategorie Kettensägen - die aktuelle Top 4

    Die Tabelle zeigt Ihnen die besten 4 Produkte vom Kettensäge Test aus 2022 / 2023 bei Elektrowerkzeug Vergleich.

    Kettensäge Test bzw. Vergleich
    ProduktnameKategorieRezensionVor- und NachteilePreisTest bzw. Vergleich
    Grizzly EKS 2440 QT
    Grizzly EKS 2440 QT Test
    Kettensäge, Kettensäge4 Sterne
    (gut)
    Handling, Sauber verarbeitet
    etwa 110 €» Details
    Einhell GH-EC 2040
    Einhell GH-EC 2040  Test
    Kettensäge, Kettensäge4 Sterne
    (gut)
    Preis, Durchaus robust
    Nichts für Förster und Co.
    etwa 77 €» Details
    Makita UC3541A
    Makita UC3541A Test
    Kettensäge, Kettensäge4.5 Sterne
    (sehr gut)
    Handhabung, Preis, Schnittleistung
    Kettenspanner
    etwa 96 €» Details
    Grizzly EKS 2440
    Grizzly EKS 2440 Test
    Kettensäge, Kettensäge4 Sterne
    (gut)
    Schnell zusammen gebaut, Gute Stopp-Automatik
    Wird schnell heiß , Eher unpräzise
    etwa 95 €» Details
    Letzte Aktualisierung am 28.01.2023

    Ähnliche und weiterführende Inhalte:

    Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
    Kettensägen – Holzbearbeitung nicht nur für den Kamin
    Loading...

    Kommentar veröffentlichen