CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bosch Stichsägen – viele Materialien einwandfrei sägen

Bosch StichsägeMit einer Stichsäge kann man die unterschiedlichsten Materialien sägen, von Holzplatten bis hin zu dünnem Metall. Lediglich zu harte Werkstoffe wie Stein sind zum Bearbeiten mit einer Bosch Stichsäge nicht geeignet. Wer Rundungen oder enge Kurven schneiden möchte, kann dies mit seiner Bosch Stichsäge im Gegensatz zur Bosch Tischkreissäge freihändig tun. Bretter schneiden, Plexiglas oder Laminat anwinkeln, Leisten kürzen – das alles wird mit einer Bosch Stichsäge mit der bekannten und weltweit beliebten Qualität der Marke nach dem Bosch Test möglich. Möchte man lieber ohne störendes Kabel arbeiten, kann man die dafür gut geeignete Bosch Akku Stichsäge einsetzen.

Bosch Stichsäge Test 2017

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Bosch Stichsägen": (4 von 5 Sternen, 2 Bewertungen)

Wo wird eine Stichsäge von Bosch eingesetzt?

Bosch Professional StichsägeBosch Stichsägen werden für viele verschiedene Anwendungen gebraucht. Besonders für Aufgaben, bei denen man Rundungen aus Platten ausschneiden muss, kann die Anwendung einer Stichsäge Bosch sinnvoll und vorteilhaft sein. Auch beim filigranen Zuschneiden ist man mit einem Stichsägetisch oder der Bosch Akku Stichsäge gut beraten. Dabei werden sie keineswegs nur für Heimarbeiten benutzt, sondern auch gerne von professionellen Handwerkern. Für den Profi hat Bosch sogar eine spezielle Bosch Professional Reihe entwickelt, die sogenannte Bosch Blau Serie. Die Bosch Werkzeuge bestehen oft höhere Anforderungen und extremere Belastungen, als die für den Heimwerker. Aus dieser Reihe bekommt man nicht nur die Profi Stichsäge, sondern auch die beliebte Bosch Kreissäge oder Bosch Handkreissägen mit Führungsschiene. Eine Bosch Handkreissäge ist ähnlich praktisch in ihrer Funktionsweise wie eine Stichsäge Bosch, erweist sich aber im Bosch Test aufgrund des stabileren Sägeblattes als vielfältiger.

Bosch Stichsägen werden außerdem überall dort eingesetzt, wo eine Tischkreissäge nicht mehr weiterhilft, also bei kurvigen und freihändigen Schnitten, die besonders klein und eng sind und sich nicht durch das Einführen in das Kreissägeblatt schneiden lassen. Braucht man aber die Stabilität und den festen Stand, den eine Tischkreissäge bieten kann, kann man eine Stichsäge Bosch auch vorübergehend als Tisch Stichsäge benutzen. Dafür muss man die Bosch Stichsägen lediglich in die dafür vorgesehene Vorrichtung einstecken und natürlich vor der Nutzung sichergehen, dass die Stichsäge Bosch fest in ihrem Platz sitzt. Damit kein störendes Kabel bei den Arbeiten im Weg ist, kann man eine Bosch Akku Stichsäge einsetzen.

Firma Robert Bosch GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1886
Produkte Haushaltsgeräte, Werkzeuge, Automobilzubehör uvm.

Welche Vorteile erhält man mit einer Stichsäge Bosch?

Bosch Stichsägen bieten ihrem Anwender viele Vorteile, weshalb sie nach dem Stichsäge Test und Akku Test auch bei Nutzern in aller Welt so beliebt sind. Diese Vorzüge wären:

  • filigrane und kurvige Schnitte einfacher machbar, als mit anderen Sägen
  • das Sägeblatt Wechseln ist sehr einfach und auch für unerfahrene Nutzer gut machbar
  • eine Bosch Akku Stichsäge ist besonders handlich und sorgt für eine gute Mobilität
  • verschiedene Sägeblätter ermöglichen das Arbeiten mit unterschiedlichsten Werkstoffen
  • mit dem richtigen Bosch Stichsägen Zubehör auch als Stichsägetisch nutzbar
  • robuste Gehäuse
  • Modelle wir den Profibereich werden angeboten, die mehr Leistung haben und zum Beispiel mit 18V statt 10,8V laufen
  • das Stichsägeblatt Wechseln erfolgt sehr schnell, sodass Arbeiten nicht lange unterbrochen werden müssen

Muss man beim Bosch Stichsäge Kaufen etwas beachten?

Wer eine Bosch Akku Stichsäge oder auch Modelle ohne Akku kaufen möchte, sollte sich vor dem Kauf ganz genau über verschiedene Geräte informieren und eventuell auch andere Marken in Erwägung ziehen. Wer sich mit diesem Werkzeug noch nicht gut auskennt, sollte nach dem Akku Test beispielsweise eine Kaufberatung in verschiedenen Baumärkten in Anspruch nehmen. Bei Baumärkten wie OBI, Hornbach, Toom oder Praktiker bekommt man durch ein Angebot und die ein oder andere Aktion nicht nur Bosch Stichsägen günstig, sondern kann sich auch ausführlich über die einzelnen Modelle wie die Bosch Stichsäge PST 650 informieren lassen. Erfahrungen und einem Preisvergleich ist der Preis im Vergleich zu Online Shops auch nicht wirklich höher – und man kann sein Gerät direkt mit nachhause bringen. Erfahrungsberichte und Testberichte empfehlen daher gleichermaßen, seine Bosch Professional Stichsäge vor Ort zu kaufen.

Tipp! Beim Kauf gilt es außerdem zu beachten, ob man das richtige Bosch Stichsäge Zubehör für sein favorisiertes Modell leicht bekommen kann. Dazu zählen beispielsweise Bosch Stichsäge Ersatzteile. Bosch Stichsäge Ersatzteile werden dann wichtig, wenn das 18V Gerät eine dringende Reparatur benötigt, oder man neue Sägeblätter braucht.

Im Stichsäge Test ist es eine weitere Empfehlung, gleich in ein ganzes Bosch Stichsäge Set zu investieren. In einem solchen Bosch Stichsäge Test erhält man nämlich gefragte Modelle wie die Bosch Stichsäge GST 150 CE mit verschiedenen Sägeblättern und einem praktischen Werkzeugkoffer, der alles wichtige zusammen hält und gut zugänglich aufbewahrt. Der Bosch Stichsäge Test zeigt auch, dass Nutzer sich mit einem Set auf Dauer viel Geld sparen können.

Die beliebtesten Modelle auf dem internationalen Markt

Die führende Marke Bosch mit knapp unter 400.000 Mitarbeitern weltweit beliefert nicht nur deutsche Kunden, sondern erreicht mit ihren Werkzeugen mehr als 50 verschiedene Länder und deren Bewohner. So ist es kein Wunder, dass die Bosch Stichsäge Blau ein wohl bekannter Begriff in großen Teilen der Welt ist. Im Bosch Stichsäge Test fällt auf, dass Geräte wie die Bosch Stichsäge GST 150 CE besonders gefragt sind. Aber auch die professionelle Bosch Stichsäge GST 90 E aus der Bosch Stichsäge Blau Reihe kann viele Nutzer überzeugen. Dabei ist die Schnitttiefe der Bosch Stichsägeblätter entscheidend, die bei diesem Modell knapp 90mm beträgt. Das Gerät schafft es sogar, Aluminium bis zu 20mm tief problemlos zu schneiden.

Für den Heimgebrauch und zum Basteln eignet sich die Bosch Stichsäge PST 700 E sehr gut, die mit 500Watt zwar etwas weniger Leistung erbringt, aber dafür auch 70mm tief schneiden kann. Die Bosch Stichsägeblätter dieses Modells halten ihre Vibration bei den Arbeiten in Grenzen, sodass man weniger schnell ermüdet.

Gibt es noch weitere beliebte Modelle der Bosch Professional Stichsäge?

Möchte man sich als Handwerker oder für den gelegentlichen Heimgebrauch eine hochwertige und professionelle Stichsäge kaufen, wird man mit der Bosch Stichsäge GST 160 CE Professional sehr zufrieden sein. Etwas günstiger sind aber die üblichen Geräte wie die Bosch Stichsäge PST 800 PEL oder die Bosch Stichsäge PST 900. Etwas mehr Leistung und Schnitttiefe schafft die oft positiv bewertete Bosch Stichsäge PST 1000 PEL.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Optimum Elektrowerkzeuge – Spezialist für große Bauteile
  2. COLEMETER Elektrowerkzeuge – chinesische Messinstrumente für Handwerker
  3. Dodocool Elektrowerkzeuge – nützliche Multimedia-Tools und Gadgets
  4. Elektrowerkzeuge für Frauen – eine bunte Auswahl
  5. Bohrhammer vs. Bohrmaschine – wann wird welches Gerät gebraucht?
  6. Kaufberatung Elektrowerkzeuge – darauf müssen Sie achten
  7. Die wichtigsten Werkzeuge für Einsteiger
  8. Sind Spielzeug-Elektrowerkzeuge für Kinder sinnvoll?
  9. Signswise Elektrowerkzeuge – das Sicherheitsunternehmen
  10. JN Tools Germany Elektrowerkzeuge – Hersteller für Magnetbohrmaschinen
  11. Timbertech Elektrowerkzeuge – die preisgünstige Alternative zu großen Herstellern
  12. Terrax Elektrowerkzeuge – die Marke mit stabilen Produkten  
  13. Transmedia Elektrowerkzeuge – der Spezialist für Kabelverbindungen
  14. Sealey Elektrowerkzeuge – das Werkzeug Unternehmen aus England
  15. Metallkraft Elektrowerkzeuge – der Profi in der Metallverarbeitung