Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Bandschleifer – für ein lineares Schleifbild

Bandschleifer SkilMit einem Bandschleifer ist es möglich, auch große Flächen ohne viel Kraftaufwand zu schleifen. Das Schleifband bewegt sich dabei in eine Richtung und produziert auf diese Weise ein lineares Schleifbild. Erfahren Sie im Bandschleifer Test mehr über das Werkzeug, welches Sie je nach Bedarf im Baumarkt, teilweise auch im Lidl billig kaufen können. Für sehr gute Bandschleifer, die auch unsere Bestenliste anführen, empfehlen wir allerdings einen Besuch im Online-Shop.

Bandschleifer Test 2020

Ergebnisse 1 - 6 von 6

Sortieren nach:

Bandschleifer stationär oder Akku-Bandschleifer?

Bandschleifer BoschWer sich einen Bandschleifer kaufen möchte, hat die Wahl zwischen einem

  • Bandschleifer stationär
  • oder einem Akku-Bandschleifer

Das erstgenannte Gerät ist nur stationär und das zweite Gerät per Akku auch flexibler einsetzbar. Dem Bandschleifer Test zufolge gibt es sogar Geräte, die beide Arten miteinander vereinen und beides bieten.

Welches der beiden Geräte entweder neu oder gebraucht für Sie am besten ist, hängt vom jeweiligen Anwendungsgebiet ab.

Bandschleifer wird Dann ist folgendes Gerät gut geeignet
hauptsächlich flexibel verwendet Akku-Bandschleifer
nur stationär an einer Stelle verwendet stationärer Bandschleifer

Wenn Sie mit einem Bandschleifer von Bosch oder einer anderen Firma hauptsächlich an vielen verschiedenen Orten arbeiten möchten oder müssen, dann ist ein Akku-Gerät unserer Erfahrung nach am besten geeignet. Der Bandschleifer stationär Test zeigt dagegen, dass stationäre Angebote gut sind, wenn Sie einen dauerhaften Betrieb benötigen und damit auch eine dauerhafte Stromversorgung.

Die meisten Hersteller bieten Bandschleifer in beiden Varianten an, sodass Sie flexibel entscheiden können, ob Sie einen Bandschleifer günstig erwerben möchten, den Sie stationär am Tisch einsetzen oder aber flexibel per Akku betreiben möchten.

Entscheidende Kriterien im Bandschleifer-Vergleich

Nicht nur die Marke und der Preis spielen bei der Anschaffung eines Privat- oder Industrie-Bandschleifers eine große Rolle. Auch auf weitere Kriterien sollten Sie achten, um Ihren persönlichen Bandschleifer Testsieger zu finden.

Die besten Bandschleifer weisen in der Regel folgende Details auf:

  • Schleiffläche: Um zu entscheiden, welche Schleiffläche benötigt wird, sollten Sie wissen, welchen Bereich Sie mit einem Bandschleifer stationär oder per Akku bearbeiten wollen. Wählen Sie den Bandschleifer daher passend zu Ihrer Oberfläche.
  • Leistung: Dass ein Bandschleifer mit Akku betrieben wird, heißt nicht, dass auch gleichzeitig die Leistung des Gerätes geringer ist. Im Bandschleifer-Vergleich zeigt sich, dass es vor allem auf die Wattzahl und die Drehzahl ankommt.
  • Zubehör: Viele Bandschleifer sind in der Lage, mit Absaugung zu arbeiten. Das bedeutet, dass die Materialreste und der Staub, der beim Arbeiten entsteht, direkt abgesaugt werden. Das ist sehr praktisch – sowie auch eine Schleifschiene, mit der zwischen Oberfläche und Gerät ein konstanter Abstand geschaffen und vor allem gehalten wird.

Kleiner Tipp! Mit einem Bandschleifer lassen sich durch das Schleifpapier nicht nur Holzlacke entfernen, sondern sogar Bretter glätten oder aber Messer schärfen. Gerade bei der Messerherstellung bzw. beim Messerbau kommt dieses Gerät für Messermacher recht häufig zum Einsatz. Zwar ließe sich ein Bandschleifer für Messer auch privat einsetzen, allerdings ist Metall und Material dieser Art nicht so häufig der Bereich, für den ein Bandschleifer am meisten eingesetzt wird.

Wie Sie einen Bandschleifer von Bosch, Metabo und Co. verwenden

Setzen Sie den Bandschleifer auf die Oberfläche, die Sie bearbeiten müssen. Nun fährt ein Schleifband über die Oberfläche, um dieses zu schleifen.

Das Schleifpapier weist eine bestimmte Körnung auf, die die Feinheit des Schleifens bestimmt. Wenn das Gerät in Betrieb ist, arbeitet es konstant und einheitlich und liefert zügig Ergebnisse, die Sie – wenn mit Hand ausgeführt – sonst sehr viel Zeit kosten würden.

Tipp!: Umso mehr Umdrehungen pro Minute der Bandschleifer erzeugt, umso schneller arbeiten Sie mit dem Gerät auch.

Um das bestmögliche und auch schnellste Ergebnis zu erhalten, sollten Sie

  • das richtige Bandschleifpapier
  • mit der ausreichenden Drehzahl

kombinieren – so arbeitet das Band effektiv und mit hoher Leistung.

Wichtig zu wissen ist, dass der Bandschleifer elektrisch betrieben wird und Sie somit keine Körperkraft einsetzen müssen, um das Material mit dem Schleifband zu bearbeiten. Würden Sie zu viel Kraft ausüben, kann es unserem Bandschleifer Test zufolge sogar sein, dass das Material beschädigt wird.

Wissenswert: Die Fläche zum Schleifen ist bei diesem Gerät sehr breit, sodass das Schleifen eines Materials, welches schmal ist, nicht immer einfach ist. Die meisten Bandschleifer haben eine ungefähre Schleiffläche von 100 mm Breite, teilweise mehr und teilweise weniger. Erfahren Sie in der Kaufberatung mehr über die Abmessungen und Flächen.

Die besten Bandschleifer-Marken

Sowohl für Heimwerker als auch Handwerker sind viele bekannte Marken immer eine Empfehlung wert. Angeführt wird die Liste der Bandschleifer Testsieger und beliebtesten Marken von den Firmen:

Aber auch Marken wie Skil, DeWalt, Einhell und Scheppach erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Selbst Bandschleifer und anderes Werkzeug (beispielsweise Winkelschleifer, Exzenterschleifer, Deltaschleifer, Schwingschleifer und weiteres) von Parkside werden gerne als preiswerte Alternative zum Bandschleifer von Makita und Co. erworben.

Firma Makita AEG Festool
Gründunngsjahr 1915 1883 1925
Besonderheiten
  • Garantie-Anmeldung online möglich
  • zählt zu den führenden Anbietern von handgeführten Elektrowerkzeugen
  • viele Produktbereiche
  • zählt auf der Welt zu den größten Konzernen der Elektrobranche
  • Produktideen und Innovationen können auf der Homepage des Unternehmens eingereicht werden
  • breit gefächertes Produktportfolio

Im Bandschleifer stationär Test zeigt sich allerdings, dass Sie bei größeren Maschinen lieber auf einen Bandschleifer von Makita oder einer anderen bekannten Marke setzen sollte. So können Sie sicher sein, dass auch in vielen Jahren noch Ersatzteile für das ausgewählte Produkt angeboten werden.

Tipp! Wer speziell auf die Sonderangebote schaut, kann den Bosch PBS 75 AE und andere Bandschleifer sehr günstig erwerben. Wem diese Investition zu hoch ist, kann sich das Gerät (auch mit Druckluft) im Baumarkt leihen. Bei schwereren Baumarkt-Leihgeräten sind meistens Rollen verbaut, damit sich die Elektrogeräte einfach von A nach B transportieren lassen.

Wer häufiger einen Bandschleifer benötigt, um Material zu bearbeiten, sollte unseren Erfahrungen nach allerdings auf einen Bandschleifer Testsieger setzen, der mit einem hochwertigen Bandschleifpapier ausgestattet ist. Die Preise für neue Geräte halten sich laut unserem Preisvergleich in Grenzen, sodass für einen Bosch PBS 75 AE oder einen anderen Bandschleifer lediglich moderate Preise ausgegeben werden müssen.

Vor- und Nachteile von Bandschleifern

  • Gerät kann für viele verschiedene Zwecke verwendet werden
  • schnelle und vor allem einheitliche Ergebnisse
  • große Auswahl
  • schmale Gegenstände lassen sich aufgrund der breite des Bandschleifers nur schwer bearbeiten

Praktisches Bandschleifer-Zubehör

Für einen Bandschleifer benötigen Sie nicht nur Schleifbänder, wenngleich das Schleifband natürlich eines der wichtigsten Utensilien für dieses Elektrogerät darstellt. Die Erfahrungsberichte zeigen, dass Käufer noch viele weitere Produkte für den Bandschleifer erwerben können.

  • einen Schleifrahmen, falls Sie einen Bandschleifer mit Schleifrahmen besitzen
  • Untergestelle
  • eine Feinschleifplatte
  • einen Parallel- und Winkelanschlag
  • und die passenden Schleifbänder

Für viele Geräte können Sie sich die Antriebsrolle oder Umlenkrolle und auch das Band selbst nachträglich als Ersatzteile erwerben. Bei all diesen Dingen (Antriebsrolle, Umlenkrolle und Band) ist es allerdings nicht immer einfach, diese auch alleine zu wechseln. Die Erfahrungsberichte zeigen, dass das Einsenden des Gerätes bei einem Garantie-Fall definitiv der bessere Weg ist, anstatt eine Art Eigenbau zu kreieren und Teile selbst auszutauschen.

Unser Fazit zu den oben angezeigten Produkten

Wie lauten die besten Produktempfehlungen bei "Bandschleifer"?

Derzeit sind folgende Produkte auf Elektrowerkzeug Vergleich besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie Bandschleifer Testsieger bzw. am besten:

Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Die folgenden Marken oder Hersteller könnten für Sie am besten sein: Scheppach, Einhell, Bosch, Skil, AEG.

Preis-Leistung: Wie viel sollten die Produkte kosten?

Für die Kategorie Bandschleifer haben wir Preise von 130-90 Euro gefunden. Der Durchschnitt bei Elektrowerkzeug Vergleich beträgt demnach 120 Euro. Alle Online-Shops und Angebote finden Sie auf der jewiligen Produktdetailseite.

Test oder Vergleich 2020 in der Kategorie Bandschleifer - die aktuelle Top 6

Die Tabelle zeigt Ihnen die besten 6 Produkte vom Bandschleifer Test aus 2020 bei Elektrowerkzeug Vergleich.

Bandschleifer Test bzw. Vergleich
AbbildungProduktnameKategorieRezensionPreisTest bzw. Vergleich
Scheppach 4903302901 bts 800 TestScheppach 4903302901 bts 800Bandschleifer4 Sterne (gut)
etwa 130 €» Produktdetails
Einhell TH-US 240 TestEinhell TH-US 240Bandschleifer3.5 Sterne (befriedigend)
etwa 45 €» Produktdetails
Bosch PBS 75 A TestBosch PBS 75 ABandschleifer4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 90 €» Produktdetails
Bosch PBS 75 AE Set TestBosch PBS 75 AE SetBandschleifer4 Sterne (gut)
etwa 130 €» Produktdetails
Skil 1210 AA  TestSkil 1210 AABandschleifer4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 66 €» Produktdetails
AEG 4935413530 BBSE 1100  TestAEG 4935413530 BBSE 1100Bandschleifer4 Sterne (gut)
etwa 257 €» Produktdetails
Letzte Aktualisierung am 23.09.2020

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Bandschleifer – für ein lineares Schleifbild
Loading...

Kommentar veröffentlichen