Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Fenstersauger – das Fensterscheiben Reinigen leicht gemacht

Fenstersauger KärcherWer scheut sich nicht davor, die Fensterscheiben sauber zu machen – besonders dann, wenn man viele große Fensterscheiben besitzt? Um diese lästige Arbeit etwas einfacher zu machen, haben sich viele Hersteller ein Gerät einfallen lassen, das beim Reinigen helfen und viel Zeit sparen kann: den Fenstersauger. Hat man die schmutzigen Scheiben angefeuchtet und durch Wischen sauber bekommen, kommt der kleine Fensterputzer zum Einsatz, der all das Schmutzwasser und jedes Reinigungsmittel schnell und vor allem streifenfrei wieder aufsaugt – und dabei trockene, strahlend saubere Fensterscheiben hinterlässt. Das Fenster Saugen mit einem solchen Gerät erspart einem mühseliges Polieren und Wischen um die Scheiben trocken zu bekommen, bei dem meistens noch hässliche Streifen übrig bleiben.

Fenstersauger Test 2020

Ergebnisse 1 - 3 von 3

Sortieren nach:

Vorteile der Fenstersauger

Fenstersauger LeifheitIm Fenstersauger Test wird Aufschluss über die verschiedenen Vorteile der kleinen Sauger gegeben. In einem solchen Fenstersauger Vergleich schneiden die Modelle am besten ab, die besonders zeitsparend sind und kein bisschen Feuchtigkeit mehr auf dem Glas hinterlassen. Oft kommen die besten Fenstersauger oder Fenstersauger Testsieger von Marken wie Leifheit oder Kärcher, die unter anderem auch Profi Fenstersauger anbieten. Anschließend ein kleiner Überblick über die Vorteile der Fenstersauger:

  • kein langes Polieren mehr notwendig, um die Scheiben sauber und trocken zu bekommen
  • Fenstersauger entfernen sowohl Reste der Reinigungsmittel, als auch Wasser
  • Sauger sind auf jedem Glas verwendbar, zum Beispiel auch Spiegeln oder Tischen
  • zeitsparend
  • hinterlassen keine Streifen oder getrocknete Tropfen
  • kein Verschmieren
  • handlich und einfach zu bedienen
  • durch ihre Größe gut verstaubar

Welcher Fenstersauger ist der Beste?

Man kennt es aus der TV Werbung: es werden Geräte vorgestellt, die durch ihre Qualität und günstige Preise oder spezielle Angebote als beste Modelle auf dem Markt gepriesen werden. Doch oft ist das gar nicht der Fall. Aus diesem Grund wollen viele Nutzer vor dem Fenstersauger Kaufen wissen, was wirklich sehr gute Modelle oder sogar Testsieger auf diesem Gebiet sind. Auch hier kann ein Fenstersauger Test helfen, der durch die Erfahrungsberichte anderer Nutzer und Testberichte eine Bestenliste von verschiedenen Fenstersaugern erstellt hat. Auch eine Kaufberatung im Baumarkt kann nützlich sein, wenn man unbedingt das beste Gerät ergattern möchte.

Im Folgenden finden Sie einige der bekannteren Modelle im Vergleich:

Kärcher WV 2 Plus Kärcher WV 2 Premium Kärcher WV 5 Plus Vileda Windomatic
  • mit Fensterwischer im Lieferumfang
  • Betrieb durch Akku
  • LED Anzeige der Akku Ladestandes
  • Fenstersauger mit Stil in den Farben Weiß und Grau
  • 280 mm breite Absaugdüse
  • Zubehör im Lieferumfang enthalten
  • starker Akku
  • mit Akkuanzeige im Griff
  • mit manuell einstellbarem Abstandshalter
  • schwingender Gerätekopf
  • Fenstersauger mit Stil in schickem Rot
  • Betrieb elektrisch durch einen Akku
Vor und Nachteile

  • geringes Gewicht
  • einfache Handhabung
  • nutzerfreundlich
  • robuste Verarbeitung
  • hervorragende Qualität
  • Zubehör wird mitgeliefert
  • etwas teurer als die Geräte anderer Marken
Vor- und Nachteile

  • robuste Verarbeitung
  • geringe Ladezeit des Akkus überzeugt im Akku Test
  • wird im Fenstersauger Set mit Wischer und weiterer Absaugdüse geliefert
  • etwas teurer als vergleichbare Geräte
Vor- und Nachteile

  • angenehmes Gewicht
  • starker Akku überzeugt im Akku Test
  • viel Zubehör erhältlich und auch im Lieferumfang enthalten
  • wenn man auswechselbare Akkus für dieses Moll kaufen möchte, sind diese oft recht teuer
Vor- und Nachteile

  • sehr leichtes Modell
  • handlich
  • recht billig
  • keine Verlängerungsstange für Dachfenster im Zubehör
  • Wasserbehälter verliert in schräger Haltung Schmutzwasser
  • Netzteil muss sechs Stunden aufgeladen werden

Zubehör für Fenstersauger

Ein Fenstersauger Test macht deutlich, wie viel Zubehör die verschiedenen Hersteller für ihre Handsauger anbieten. Dabei kommen die besten Fenstersauger in einem ganzen Fenstersauger Set, in welchem viel Zubehör gleich mitgeliefert wird.

Folgendes Zubehör ist für die Fenstersauger von Leifheit erhältlich:

  • Fensterwischer
  • Verlängerungsstiel
  • Teleskopstiel
  • Zwei-Kammer-Eimer
  • Gummilippen
  • Ersatzschwämme und Ersatzvlies
  • Putztücher
  • diverse Reinigungsmittel
  • Einwascher

Dieses Zubehör kann man für Fenstersauger von Vileda erwerben:

  • Fensterwischer mit Stiel
  • Abzieher
  • Ersatz-Faserpads
  • Ersatzbezüge

Man sieht in einem Fenstersauger Vergleich also auf Anhieb, dass das für die Fenstersauger von Vileda angebotene Zubehör nicht ganz so groß ist, wie das für die Fenstersauger von Leifheit. Folgendes Zubehör kann man sich für die Fenstersauger von Kärcher besorgen:

  • Verlängerungs-Set mit Abzieher, Verlängerungsstab und Wischer
  • Sprühflaschen-Kit mit einem Wischer und integrierter Sprühflasche für Wasser und Reinigungsmittel
  • Absaugdüsen
  • verschiedene Reinigungsmittel
  • praktische Hüfttasche für den Fenstersauger von Kärcher
  • Gummilippen
  • Microfaser-Pads
  • Ersatz-Ladegeräte

Was das Zubehör angeht, können definitiv die Marken Leifheit oder Kärcher besser punkten.

Verschiedene Fenstersauger

Auf dem Markt ist die Auswahl an verschiedensten Fenstersaugern groß. Darunter gibt es Modelle, die sich besser für den professionellen Gebrauch eignen, andere wiederum sind ideal für Zuhause. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: das Fenster Saugen wird elektrisch ausgeführt. Ein Fenstersauger Test zeigt auf, dass es nicht nur die üblichen Handsauger unter den beliebtesten Modellen gibt, sondern auch Saugroboter. Diese Roboter heften sich wie von selbst an die Scheibe und saugen jede Feuchtigkeit nach dem Wischen von allein ab. Dabei ist es völlig egal, ob Sie Ihre Fenster vorher mit Dampf von einem Dampfreiniger behandeln, oder selbst durch einen Hochdruckreiniger – jeder Fenstersauger Testsieger kann die dadurch entstandene Feuchtigkeit problemlos aufnehmen.

Die führenden Hersteller

Die bekanntesten Hersteller für Fenstersauger aller Art sind:

Tipp! Leifheit Fenstersauger schneiden in so manchem Fenstersauger Test durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ab. Da Leifheit Fenstersauger außerdem ein praktisches Klick-System mitbringen, wird die Handhabung von ihnen sehr vereinfacht.

Großer Beliebtheit erfreut sich neben dem Clean Maxx auch der Kärcher Fenstersauger WV 50 Plus, der durch sein robustes Auftreten, ein geringes Gewicht und die hervorragende Qualität der Marke überzeugen kann. Der Kärcher Fenstersauger WV 50 Plus gehört allerdings auch zu den teureren Modellen der Fenstersauger.

Firma Kärcher Leifheit Dirt Devil
Gründunngsjahr 1935 1959 1905
Besonderheiten
  • Weltmarktführer
  • rund 90% aller Produkte der Marke sind nicht älter als fünf Jahre
  • seit 1984 an der Börse notiert
  • zur Leifheit AG gehören die Marken Leifheit, Soehnle, Herby und Birambeau
  • Reinigungs- und Bodenpflegespezialist
  • gehört zur TTI-Gruppe

Ein Fensterreiniger Test für die richtige Kaufentscheidung

Möchte man einen Fenstersauger günstig kaufen, ist ein Fensterreiniger Test die erste Anlaufstelle – denn hier kann man sich nicht nur über die Erfahrungen anderer Nutzer informieren, sondern auch einen Preisvergleich vieler Modelle vornehmen. Durch einen Fenstersauger Test kann man außerdem sehen, in welchem Online Shop sich der Kauf wirklich lohnt und die ein oder andere Empfehlung zum Kauf bekommen. Solche Testberichte zeigen schon vor dem Kauf auf, welche Modelle sich für den eigenen Gebrauch am besten eignen.

Oft von unseren Lesern nachgefragt

Gibt es eine Liste der besten Modelle bzgl. "Fenstersauger"?

Zur Zeit empfehlen wir Ihnen unter Elektrowerkzeug Vergleich folgende Modelle bzgl. "Fenstersauger" bzw. küren diese als Testsieger nach Popularität:

Welche Marken oder Hersteller sind empfehlenswert?

Die folgenden Marken oder Hersteller könnten für Sie am besten sein: Kärcher, Leifheit.

Was kosten die Produkte durchschnittlich?

Das günstigste Produkt für "Fenstersauger" auf Elektrowerkzeug Vergleich kostet derzeit ca. 48 Euro und das teuerste Produkt ca. 90 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle beträgt laut Angebot bei Amazon ca. 71 Euro. Weitere Preise und Angebote finden Sie im Preisvergleich.

Test oder Vergleich 2020 in der Kategorie Fenstersauger - die aktuelle Top 3

Der 3 Test als aktuelle Vergleichstabelle für 2020 von 3:

Fenstersauger Test bzw. Vergleich
FotoModellnameTyp(en)EinschätzungPreis im ShopZum Test
Kärcher WV5 TestKärcher WV5Fenstersauger4.5 Sterne (sehr gut)
ca. 90 €» Details
Leifheit 51003 TestLeifheit 51003Fenstersauger4 Sterne (gut)
ca. 48 €» Details
Kärcher WV 5 Plus  TestKärcher WV 5 PlusFenstersauger4.5 Sterne (sehr gut)
ca. 76 €» Details
Zuletzt aktualisiert am 09.08.2020

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Fenstersauger – das Fensterscheiben Reinigen leicht gemacht
Loading...

Kommentar veröffentlichen