Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Holzbohrer – ideal für verschiedene Holz-Arten

HolzbohrerMöchten Sie in Holz bohren, gibt es einige Dinge zu beachten. Ein Metallbohrer wäre dabei ungeeignet, da sich Holz in Festigkeit und Faserstruktur von anderen Materialien unterscheidet. Ein Holzbohrer für die Bohrmaschine lässt Sie flexibel mit dem Elektrowerkzeug arbeiten. Jedes Profi-Set für den Heimwerker sollte Holzbohrer mit Senker und Tiefenanschlag enthalten. Holzbohrer dringen als Spiralbohrer gut in Holz und holzähnliche Materialien ein. Gute Holzbohrer bestehen aus Hochleistungsschnellstahl und sind leistungsfähig und robust. Im Folgenden erfahren Sie mehr über Material, Qualität und Verwendung der Holzbohrer für Akkuschrauber und Bohrmaschine.

Holzbohrer Test 2024

Eigenschaften und Funktionsweise von Holzbohrern

HolzbohrerWenn Sie in Holz bohren möchten, kommen Sie nicht ohne ein Holzbohrer-Set für Profi und Heimwerker aus. Wenn Sie einen Holzbohrer kaufen möchten, sollten Sie diesen von einem Metallbohrer unterscheiden können.

Einen Holzbohrer-Satz erkennen Sie ohne Zweifel am Bohrerkopf. Mittig befindet sich eine dünne Spitze, welche den Bohrer fixiert. Die außen anliegenden Schneiden treffen zunächst auf den Umriss des eigentlichen Bohrloches und schaffen durch die exakte Durchtrennung der Holzfasern saubere Übergänge. Anschließend kommt das Gewinde zum Einsatz. Das Holz wird aufgefräst und die Holzspäne werden aus dem Loch befördert.

Anwendungshinweise

Nicht jeder Holzbohrer ist für jede Bohrmaschine geeignet. Der passende Durchmesser ist die Grundvoraussetzung, dass Sie mit Holzbohrer für den Schlagschrauber überhaupt arbeiten können.

Vorab sollten Sie klären, wofür der Spiralbohrer gebraucht wird. Einige Senker für Holz müssen extra lang sein. Wieder andere Bohrer sollten extra stark beschaffen sein und in Hartholz eindringen.

Tipp: Für den vielfältigen Einsatz bietet sich ein Holzbohrer-mit-Senker-Set an. Dort können Sie die besten Holzbohrer für Ihre Projekte in 0,5-mm-Schritten auswählen.

Die verschiedenen Arten von Holzbohrern

In einem Holzbohrer-Test wird deutlich, dass Holzbohrer in unterschiedlichen Größen angeboten werden.

Die gängigsten Abmessungen dabei sind:

  • Holzbohrer 3 mm
  • Holzbohrer 5 mm
  • Holzbohrer 10 mm
  • Holzbohrer 16 mm
  • Holzbohrer 20 mm

Daneben kann eine Unterscheidung in verschiedene Bohrer-Typen getroffen werden.

Bohrer-Art Eigenschaften
Spiralbohrer
  • spiralförmige Klingen
  • Zentrierspitze
  • vielseitige Anwendung
  • für Weich- und Hartholz geeignet
Schlangenbohrer
  • zusätzliche Gewindespitze
  • Spiralklingen stehen weit auseinander
  • tiefe Bohrungen in Weichholz oder verleimtes Holz möglich
Forstnerbohrer
  • ermöglicht breite Bohrlöcher
  • zum Ausbohren von Astlöchern geeignet
  • Bohrungen in Hartholz, Weichholz und Furniere möglich

Die Vor- und Nachteile von Holzbohrern

Ein Bohrer-Set im Haus zu haben, ist generell von Vorteil. Das Angebot richtet sich an Heimwerker wie Profis. Mit einem Holzbohrer-Set 1-13 mm können Sie die meisten gängigen Bohrarbeiten erledigen.

In einem Holzbohrer-Vergleich werden die Vor- und Nachteile dieser hilfreichen Werkzeuge deutlich.

  • ideal für Bohrungen in Holz
  • zahlreiche unterschiedliche Größen erhältlich
  • für Bohrmaschine, Akkuschrauber oder Schlagschrauber geeignet
  • Holzbohrer lassen sich günstig kaufen
  • nicht für Kunststoff, Metall oder Beton geeignet
  • einzelne Holzbohrer eignen sich nicht für alle Aufgaben
  • Holzbohrer-Satz sollte angeschafft werden, um flexibel zu arbeiten

Worauf es beim Kauf von Holzbohrern ankommt

Wenn ein Holzbohrer-Testsieger gefunden werden soll, zählen Testberichte und Erfahrungen von Nutzern. Ein Preisvergleich ist ebenfalls eine Empfehlung.

Damit der passende Holzbohrer gefunden werden kann, sind folgende Kriterien wichtig:

  • Beschaffenheit
  • Material
  • Drehzahl
  • Durchmesser

Holzbohrer mit Senker und Tiefenanschlag versenken Schrauben zuverlässig

Ein Holzbohrer-mit-Senker-Set kann hilfreich sein, wenn Sie Holzschrauben mit ihrem Kopf versenken möchten. Sie haben vermutlich bereits versucht, Holz-Spaxschrauben ohne zusätzliche Hilfsmittel zu versenken. Dies wird nicht nur einiges an Kraft gekostet haben, sondern Heimwerker ärgern sich auch häufig über splitterndes Holz als Folge dieser Vorgehensweise. Nutzen Sie einen Senker für Holz, werden die Schrauben zuverlässig und sauber versenkt.

Stahl ist nicht gleich Stahl

In einem Holzbohrer-Test zeigt sich schnell, dass nicht alle Holzbohrer durch Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit zu überzeugen wissen. Bohrer aus gewöhnlichem Werkzeugstahl können nicht selten bei höheren Schnittgeschwindigkeiten keine überzeugende Leistung bringen.

Besteht ein Holzbohrer-Set aus Hochleistungsstahl, oder kurz HS-Stahl, wurde eine zusätzliche Legierung aufgebracht, welche für Festigkeit sorgt. Hitze und Reibung beim Bohrvorgang können diesen Bohrern wenig anhaben.

Tipp: Herkömmlicher Werkzeugstahl beginnt bei etwa 200 Grad seine Festigkeit zu verlieren. HS-Stahl überzeugt dagegen bis zu 600 Grad mit seiner Härte.

Die Umdrehungen beeinflussen die Qualität des Bohrloches

Sie müssen kein Profi-Set erwerben, um überzeugende Arbeiten abzuliefern. Ein wichtiges Kriterium ist allerdings, dass Sie immer mit der empfohlenen Drehzahl bohren. Dabei gilt: Kleinere Durchmesser werden mit der größtmöglichen Drehzahl gebohrt.

Verwenden Sie zum Beispiel einen Holzbohrer mit Senker mit 3 mm Durchmesser, sollten Sie mit etwa 4.000 Umdrehungen pro Minute arbeiten. Besitzt der Holzbohrer 6 mm Durchmesser, reichen 3.000 Umdrehungen aus und greifen Sie zu einem Holzbohrer mit 12 mm Durchmesser, dürften 2.000 Umdrehungen ausreichen.

Verschiedene Durchmesser sorgen für Flexibilität

Damit Sie immer den passenden Holzbohrer vorrätig haben, bietet sich ein Bohrer-Set an. In einem Holzbohrer-Vergleich stellt sich heraus, dass folgende Größen für den Hausgebrauch empfohlen werden können:

  • Holzbohrer 4 mm
  • Holzbohrer 5 mm
  • Holzbohrer 8 mm
  • Holzbohrer 12 mm

Extra starke Bohrer werden am häufigsten im Profibereich verwendet. Dort kann ein Holzbohrer mit 25 mm Durchmesser oder ein Holzbohrer mit 40 mm Durchmesser beispielsweise beim Kunstbohren Verwendung finden. Kennzeichnend für diese Bohrer sind ein kurzes Gewinde und ein flacher Bohrkopf.

Holzbohrer richtig pflegen

Ein Holzbohrer-Set sollte trocken aufbewahrt und vor Verschmutzungen geschützt werden. Ein Holzbohrer-Set für Profi und Heimwerker sorgt meist dafür, dass alle Bohrer in einem Behältnis untergebracht sind. Ist der Holzbohrer lang, werden Sie ihn vermutlich separat lagern müssen.

Sollte der Holzbohrer mit Senker und 3 mm Durchmesser oder jeder andere Holzbohrer, der sich in Ihrer Hobbywerkstatt befindet, einmal stumpf werden, müssen Sie nachschleifen. Bei Schlangenbohrern können Sie die Schneidfasern mit einer Diamant-Feile bearbeiten. Die Gewindegänge können mit einem Abziehstein geschliffen werden.

Den einfachen Spiralbohrer bearbeiten Sie mit einem Schleifstift. Für das Nachschleifen von Forstnerbohrern sollte es sich um einen runden Schleifstift handeln.

Die Hersteller von Holzbohrern

Bevor Sie einen passenden Holzbohrer kaufen, lohnt es, sich einen Überblick über die in einem Holzbohrer-Test gelisteten Hersteller zu verschaffen.

Folgende Firmen produzieren Holzbohrer in verschiedenen Größen und Ausführungen:

Holzbohrer-Testsieger gezielt kaufen und vergleichen

Im Baumarkt bekommen Sie Gelegenheit, sich Holzbohrer einmal näher anzuschauen. Ganz gleich, ob Sie dies bei OBI, Bauhaus, Hornbach oder Hagebau tun, vor Ort bleibt das Sortiment stets überschaubar und damit auch eingeschränkt. Wer bei ALDI oder LIDL in den Angebotspaletten fündig wird, muss sich sogar auf ein einzelnes Bohrer-Set beschränken.

Suchen Sie einen Holzbohrer, der lang, kurz oder extra stark beschaffen sein soll, werden Sie in Geschäften häufig enttäuscht. Im Online-Shop dagegen erwartet Sie eine umfangreiche Palette an Holzbohrern in allen Stärken. Sie können das Wunschprodukt ganz in Ruhe auswählen und sich die Meinungen der Kunden durchlesen. Die Preise miteinander zu vergleichen, steht Ihnen natürlich ebenfalls frei. Damit bleiben keine Fragen offen, der Holzbohrer-Testsieger ist schnell ausgewählt und kann zügig für den Versand vorbereitet werden.

Unser Fazit zu den oben angezeigten Produkten

Wie lauten die besten Produktempfehlungen bei "Holzbohrer"?

Derzeit sind folgende Produkte auf Elektrowerkzeug Vergleich besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie Holzbohrer Testsieger bzw. am besten:

Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Die folgenden Marken oder Hersteller könnten für Sie am besten sein: Makita, Bosch.

Preis-Leistung: Wie viel sollten die Produkte kosten?

Für die Kategorie Holzbohrer haben wir Preise von 8-46 Euro gefunden. Der Durchschnitt bei Elektrowerkzeug Vergleich beträgt demnach 20 Euro. Alle Online-Shops und Angebote finden Sie auf der jewiligen Produktdetailseite.

Test oder Vergleich 2024 in der Kategorie Holzbohrer - die aktuelle Top 11

Die Tabelle zeigt Ihnen die besten 11 Produkte vom Holzbohrer Test aus 2024 bei Elektrowerkzeug Vergleich.

Holzbohrer Test bzw. Vergleich
ProduktnameKategorieRezensionVor- und NachteilePreisTest bzw. Vergleich
Makita D-46202
Makita D-46202 Test
z.B. Betonbohrer, Steinbohrer, Holzbohrer4.5 Sterne
(sehr gut)
Qualität, Bohrerauswahl, Metallkassette
etwa 17 €» Details
  Terratek 246-teilig...
  Terratek 246-teilig... Test
z.B. HSS Bohrer, Metallbohrer, Universalbohrer4 Sterne
(gut)
Sehr umfangreiches Set, Schnelle Lieferung
Qualität der Aufsätze nicht überzeugend
etwa 46 €» Details
  Amazon Basics Bohre...
  Amazon Basics Bohre... Test
z.B. Universalbohrer, Holzbohrer, Steinbohrer4 Sterne
(gut)
Guter Preis, Gute Qualität
Nichts für Profis
etwa 10 €» Details
  S&R Bohrer-Set
  S&R Bohrer-Set Test
z.B. Universalbohrer, Metallbohrer, Holzbohrer4 Sterne
(gut)
Für Profis geeignet, Sehr guter Preis
Box
etwa 24 €» Details
  fischer Holzbohrer ...
  fischer Holzbohrer ... Test
Holzbohrer4 Sterne
(gut)
Geringer Preis, Extra für Holz
Leistung nicht immer ausreichend
etwa 8 €» Details
Bosch 15tlg. Bohrer-Set
Bosch 15tlg. Bohrer-Set Test
z.B. Metallbohrer, Steinbohrer, Betonbohrer4.5 Sterne
(sehr gut)
Preis, Solide Leistung
etwa 12 €» Details
Bosch 103tlg. Titanium Bo...
Bosch 103tlg. Titanium Bo... Test
z.B. Titanbohrer, Betonbohrer, Holzbohrer4.5 Sterne
(sehr gut)
Umfang, Preis, Auswahl
Nur für den Hausgebrauch
etwa 26 €» Details
Makita E-07032
Makita E-07032 Test
z.B. Metallbohrer, Titanbohrer, HSS Bohrer5 Sterne
(sehr gut)
Auswahl an Werkzeugen, Qualität, Arbeitsfortschritt
etwa 23 €» Details
Bosch X-Line Titanium Boh...
Bosch X-Line Titanium Boh... Test
z.B. Bit-Set, Metallbohrer, Betonbohrer4.5 Sterne
(sehr gut)
Setumfang, Preis, Koffer
Nichts für den Profi
etwa 23 €» Details
Bosch 7tlg. Holzspiralboh...
Bosch 7tlg. Holzspiralboh... Test
Holzbohrer, Spiralbohrer4 Sterne
(gut)
Preis, Gute Qualität, für Weich- und! Hartholz
etwa 9 €» Details
Bosch 33tlg. X-Line Bohre...
Bosch 33tlg. X-Line Bohre... Test
z.B. Metallbohrer, Steinbohrer, Holzbohrer4 Sterne
(gut)
Preis, Setumfang
etwa 18 €» Details
Letzte Aktualisierung am 14.06.2024

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (47 Bewertungen, Durchschnitt: 4,53 von 5)
Holzbohrer – ideal für verschiedene Holz-Arten
Loading...

Kommentar veröffentlichen