Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Betonbohrer – perfekt für hartes und sprödes Material geeignet

BetonbohrerZum Renovieren von Häusern und zum Verlegen von Leitungen durch Mauerwerk müssen Sie mitunter Beton bohren. Sie benötigen dafür einen Betonbohrer, den Sie am besten gleich als Betonbohrer Set mit Bohrern in verschiedenen Stärken kaufen. Der unabhängige Betonbohrer Test zeigt, dass es verschiedene Arten von Bohrern für Beton gibt, die sich in ihren wichtigsten Eigenschaften unterscheiden. Nicht alle Betonbohrer eignen sich auch, um Armierungen zu bohren. Sind Armierungen im Beton vorhanden, benötigen Sie Betonbohrer für armierten Beton. Erfahren Sie hier, wie Sie Betonbohrer richtig anwenden und was Sie beim Kauf von Betonbohrern beachten müssen.

Betonbohrer Test 2022

Betonbohrer und ihre spezifischen Merkmale

BetonbohrerBetonbohrer sind auf das Bohren von harten Oberflächen und Wänden ausgelegt. Sie werden für das Bohren von Beton benötigt, doch sind sie nicht geeignet, um Holz, Stahl oder anderes Metall zu bohren. Mit dem Betonbohrer können Sie verschiedene Betonarten bohren. Sie erzielen mit einem Betonbohrer perfekte Ergebnisse, wenn Sie durch

» Mehr Informationen
  • Mauern,
  • Böden,
  • Wände oder
  • Decken

aus Beton bohren möchten. Ein Betonbohrer zeichnet sich durch eine hohe Härte aus und wird auch als Steinbohrer oder Mauerwerkbohrer bezeichnet. Auch für Marmor, Stein, Ziegel oder Fliesen sind Betonbohrer geeignet.

Betonbohrer verfügen über einen harten Bohrerkopf, der aus Hartmetall oder Diamanten besteht und eine lange Lebensdauer gewährleistet. Anders als Universalbohrer nutzen sie sich beim Bohren von Beton nicht so schnell ab. Aufgrund ihrer Härte ermöglichen Betonbohrer eine hohe Präzision. Das Bohrloch bricht an den Rändern nicht aus.

Wie der unabhängige Betonbohrer Test zeigt, ist Betonbohrer nicht gleich Betonbohrer. Beim Kauf eines Betonbohrer Sets müssen Sie berücksichtigen, wofür Sie die Bohrer benötigen:

  • Bohren durch dicke Mauern
  • Lochgröße
  • Bohrmaschine, Bohrhammer oder Schlagbohrmaschine
  • Bohren von Stahlbeton
  • Bohren von armiertem Beton

Welche Arten von Betonbohrern gibt es?

Bevor Sie Betonbohrer kaufen, sollten Sie sich mit den verschiedenen Arten der Betonbohrer vertraut machen. Der Betonbohrer-Vergleich informiert über die Arten und deren Besonderheiten.

» Mehr Informationen
Art Eigenschaften des Bohrers
HSS-Bohrer HSS ist die Bezeichnung für High Speed Steel, was Schnellschnittstahl bedeutet. Im eigentlichen Sinne handelt es sich bei diesen Bohrern aus hochlegiertem Werkzeugstahl nicht um Betonbohrer. Diese Bohrer sind für harte Materialien geeignet und ermöglichen eine höhere Bohrgeschwindigkeit als Bohrer aus herkömmlichem Werkzeugstahl. Sie eignen sich für einfache Bohrmaschinen.
SDS Betonbohrer SDS ist die Bezeichnung für Steck-Dreh-Sitz. Diese Bohrer eignen sich für Bohrhammer und benötigen ein spezielles Bohrfutter. Sie lassen sich leicht wechseln und ermöglichen eine hohe Kraftübertragung, die mit einer hohen Präzision verbunden ist.
Betonbohrer 4 schneidig SDS plus Diese Bohrer verfügen über eine hohe Durchdringungskraft und Schlagfestigkeit. Sie haben vier Schneiden und verfügen mit SDS plus über einen speziellen Schaft, der das entsprechende Bohrfutter benötigt. Sie können für Schlagbohrmaschinen und Bohrhämmer verwendet werden.
Betonbohrer mit Hartmetall Diese Bohrer sind am Bohrkopf mit Hartmetallplatten ausgestattet, die eine schnelle Abnutzung verhindern und für eine hohe Präzision sorgen.
Betonbohrer mit Diamanten Diese Betonbohrer sind an der Spitze mit Diamanten besetzt, die ein hohes Maß an Präzision bieten und dafür sorgen, dass Sie auch die härtesten Materialien bohren können.

Welche ist die richtige Größe beim Betonbohrer?

Kaufen Sie ein Betonbohrer Set, erhalten Sie Betonbohrer in verschiedenen Stärken. Dünne Bohrer werden bereits mit 6 mm Durchmesser angeboten. Das Bohrer Set für Beton enthält auch Bohrer mit größerem Durchmesser, beispielsweise mit 10 oder 12 mm. Möchten Sie Löcher bohren mit einem Durchmesser von 60 mm, reicht ein Betonbohrer dafür nicht aus. Sie benötigen eine Bohrkrone mit dem entsprechenden Durchmesser.

» Mehr Informationen

Beim Kauf von Betonbohrern kommt es nicht nur auf den Durchmesser an, sondern auch auf die Länge. Einen Betonbohrer lang brauchen Sie, wenn Sie in eine dicke Wand ein Loch bohren möchten. Solche Bohrer eignen sich für Schlagbohrmaschinen und Bohrhämmer. Mitunter hat der Betonbohrer lang eine Länge von einem Meter.

Tipp: Achten Sie bei der Auswahl des Bohrer Sets für Beton auch auf die richtigen Schäfte der Bohrer. Ein Betonbohrer Set SDS plus ist für Schlagbohrmaschinen und Bohrhämmer geeignet, doch muss es mit dem Bohrfutter kompatibel sein.

Vor- und Nachteile von Betonbohrern

Kaufen Sie ein Betonbohrer Set, können Sie damit harte Materialien bohren. Der Betonbohrer Vergleich informiert über die verschiedenen Arten von Betonbohrern. Im unabhängigen Betonbohrer Test haben die Betonbohrer ihre verschiedenen Vorteile bewiesen, aber auch Nachteile gezeigt.

Das sind die Vorteile:

  • lange Lebensdauer
  • Bohrköpfe nutzen sich nur sehr langsam ab
  • für Beton und anderes hartes Material geeignet
  • hohe Präzision beim Bohren
  • hervorragende Kraftübertragung

Betonbohrer haben aber auch Nachteile:

  • vergleichsweise hoher Preis
  • nicht alle Betonbohrer sind für Stahlbeton geeignet
  • nicht universell einsetzbar

Was Sie bei der Anwendung von Betonbohrern beachten sollten

Welchen Betonbohrer Sie benutzen, hängt davon ab, was Sie bohren möchten. Nicht jeder Bohrer für Beton ist auch ein Bohrer für Stahlbeton. Zum Bohren für Stahlbeton reicht ein einfacher Bohrer für Beton nicht aus. Er kann beim Bohren von Stahlbeton oder armiertem Beton stark beschädigt werden. Sie müssen darauf achten, dass es sich um einen Bohrer für Stahlbeton handelt. Bei einem Betonbohrer Testsieger, der sich in einem unabhängigen Betonbohrer Test bewährt hat, handelt es sich daher nicht um einen Universalbohrer. Als Betonbohrer für Stahlbeton ist ein Betonbohrer 4 schneidig SDS plus geeignet. Auch Betonbohrer mit Diamanten eignen sich für Stahlbeton.

» Mehr Informationen

Die richtige Bohrmaschine für den Betonbohrer

Das Bohren von Beton ohne Schlag ist nahezu unmöglich. Nicht nur die Bohrmaschine, sondern auch der Bohrer muss extra stark sein. Sie benötigen ein Betonbohrer Set SDS plus, das Sie für Schlagbohrmaschinen und Bohrhämmer verwenden können. Für diese Bohrer benötigen Sie ein Schnellspannbohrfutter, das einen schnellen Wechsel der Bohrer ermöglicht. Das Bohren ohne Schlag ist ineffizient, da es keine hohe Präzision gewährleistet und deutlich länger dauert als das Bohren mit Schlag.

» Mehr Informationen

Es gibt auch Betonbohrer für Akkuschrauber, doch sind die Akkuschrauber oft nicht stark genug für Beton. Nur dann, wenn Sie keine tiefen Löcher bohren möchten, ist der Akkuschrauber geeignet. Da es auf eine Schlagfunktion ankommt, sollten Sie einen Schlagschrauber und dazu passend den Betonbohrer für Schlagschrauber verwenden.

Kaufkriterien für Betonbohrer

Möchten Sie Betonbohrer kaufen, kommt es auf eine hochwertige Qualität an. Welche Betonbohrer Sie kaufen, hängt von der Verwendung ab. Fragen Sie sich vor dem Kauf

» Mehr Informationen
  • In welchem Durchmesser Sie das Loch bohren möchten
  • Wie dick die Wand ist, durch die Sie bohren möchten
  • Ob es sich um Stahlbeton handelt
  • Welche Bohrmaschine Sie verwenden oder ob Sie mit Bohrhammer bohren

Wählen Sie das Betonbohrer Set mit Bohrern in der entsprechenden Länge und dem geeigneten Durchmesser aus. In jedem Fall eignen sich Betonbohrer 4 schneidig SDS plus, doch müssen Sie das passende Bohrfutter verwenden, das mit Ihrer Bohrmaschine kompatibel ist. Diese Bohrer haben mit ihren vier Schneiden eine hohe Durchdringungskraft.

Welche sind die führenden Hersteller von Betonbohrern?

Betonbohrer werden von verschiedenen Herstellern angeboten. Bei namhaften Herstellern wie Bosch, Connex, Weischer, Diager oder S&R können Sie auf hochwertige Qualität vertrauen. Sie können diese Betonbohrer für Bohrmaschinen von führenden Herstellern wie Bosch, Hilti, Makita oder Würth verwenden, doch kommt es auf Kompatibilität mit den Bohrmaschinen an.

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (96 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Betonbohrer – perfekt für hartes und sprödes Material geeignet
Loading...

Kommentar veröffentlichen