Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

HSS Bohrer – so gelingt das effiziente Bohren von Metall

HSS BohrerMöchten Sie Metall bohren, benötigen Sie einen leistungsstarken Bohrer wie den HSS Bohrer. Diese Bohrer sind für Metalle ausgelegt, da sie hart sind und das Bohren mit hohen Drehzahlen erlauben. Die Schnittgeschwindigkeit von HSS Bohrern ist bis zu viermal höher als bei Bohrern aus normalem Werkzeugstahl. Ein weiterer Vorteil ist, dass diese Bohrer bis zu einer hohen Temperatur hitzebeständig sind. Kaufen Sie ein HSS Bohrer Set, sind Bohrer in verschiedenen Stärken darin enthalten. In unabhängigen HSS Bohrer Tests haben sich diese Bohrer bei verschiedenen Metallwerkstoffen bewährt.

HSS Bohrer Test 2022

Was ist ein HSS Bohrer?

HSS BohrerHSS ist eine englische Bezeichnung, die für High Speed Steel steht. Die deutsche Bedeutung ist Hochgeschwindigkeitsstahl, Hochleistungsschnellverarbeitungsstahl oder Schnellschnittstahl. Die Bezeichnung lässt bereits darauf schließen, dass HSS Bohrer ein schnelles Arbeiten ermöglichen. Mit einem solchen Bohrer können Sie bis zu viermal schneller als mit einem Bohrer aus normalem Werkzeugstahl bohren.

» Mehr Informationen

Das Material der Bohrer ist hochlegierter Werkzeugstahl, der sich durch eine hohe Härte auszeichnet, verschleißfest und hitzebeständig ist. Das Bohren ist über längere Zeit mit hohen Drehzahlen möglich, was eine hohe Effizienz bedeutet. Die Bohrer aus Hochgeschwindigkeitsstahl sind bis zu 600 Grad Celsius temperaturbeständig. Sie sind in Handbohrmaschinen, aber auch in Ständerbohrmaschinen verwendbar.

Arten von HSS Bohrern und ihre Verwendung

HSS Bohrer sind aufgrund ihrer hohen Härte für die Bearbeitung von Metall geeignet. Es gibt verschiedene Arten von HSS Bohrern, die sich in der Form der Spirale und ihrer Verwendung unterscheiden:

» Mehr Informationen
Art Eigenschaften und Verwendung des Bohrers
Typ N Diese HSS Bohrer haben eine Normalspirale und sind klassische Metallbohrer. Sie eignen sich für Stahl und anderes Metall.
Typ R Diese Bohrer werden im rollgewalzten Fertigungsverfahren hergestellt und verfügen über Basisqualität. Sie sind durch gute Spanabführung und hohe Bruchfestigkeit gekennzeichnet. Sie eignen sich für Stahl, Edelstahl, aber auch Aluminium, Bronze, Messing, Temperguss, Grauguss und Sintereisen.
Typ G Diese HSS Bohrer sind geschliffen und präziser gefertigt als Typ R, was eine höhere Genauigkeit beim Bohren ermöglicht. An der metallisch blank glänzenden Spirale sind sie leicht erkennbar. Die Bohrer werden aus dem vollen Material gefräst und gehärtet. Sie sind selbstzentrierend und eignen sich für Säulenbohrmaschinen, Dreh- und Fräsmaschinen. HSS Bohrer vom Typ G können für Stahl, Stahlguss, Aluminium, Bronze, Messing, Grafit, Gusseisen und Sintereisen verwendet werden.
Typ E, auch Typ Co Diese Bohrer bestehen aus einer Legierung mit 5 bis 8 Prozent Kobalt, was sie so hitzebeständig macht. Sie verfügen über eine hohe Härte und eine hohe Standzeit. Die HSS-E-Bohrer eignen sich für Material von hoher Festigkeit wie legierten oder hochfesten Stahl.
Typ H Das wichtigste Merkmal dieser Bohrer ist die weit gewendelte Spirale, mit der sie auch für spröde Materialien wie gehärteten Stahl oder Hartkunststoff geeignet sind. Sie eignen sich aber nicht für das Bohren von Stein.
Typ W Die Spirale dieser Bohrer ist weit und eignet sich für das Bohren von weichen Materialien wie Kunststoff, Aluminium, Kupfer, Hartholz oder Spanplatten.
Typ TiN Die Oberfläche dieser Bohrer ist mit Titannitrid beschichtet. Verschleißfestigkeit und Standzeit werden dadurch erhöht.

Der HSS Bohrer Vergleich zeigt, dass Sie mit einem HSS Bohrer Set verschiedene Materialien bohren können. Ein HSS Bohrer Set enthält Bohrer mit verschiedenen Durchmessern, beispielsweise 1 – 13 mm Profi Bosch. Gängige Durchmesser im HSS Bohrer Set Metall sind auch 3 mm, 4 mm, 5 mm und 6 mm. Kaum geeignet sind HSS Bohrer für Holz, wenn es sich nicht um Hartholz handelt, das Sie mit einem HSS Bohrer Typ W bohren können. In erster Linie sind HSS Bohrer für Metall geeignet. Es gibt also keinen HSS Bohrer für Beton oder HSS Bohrer für Stein. Diese Materialien sind zu spröde für HSS Bohrer.

Tipp: Möchten Sie in Stein oder Beton ein Loch bohren, verwenden Sie einen Steinbohrer oder Betonbohrer, der speziell auf diese Materialien ausgelegt ist.

Unterschiede zwischen HSS Bohrern und VHM-Bohrern

VHM ist die Bezeichnung für Vollhartmetall. VHM-Bohrer unterscheiden sich in ihrer Bauform kaum von HSS Bohrern. Die Bezeichnung HSS und Hochgeschwindigkeitsstahl ist irreführend, denn VHM-Bohrer ermöglichen ein noch schnelleres Arbeiten als HSS Bohrer. VHM-Bohrer drängen HSS Bohrer immer mehr in den Hintergrund, doch trotzdem können Sie auf ein HSS Bohrer Set nicht vollständig verzichten, wenn Sie in Metall ein Loch bohren möchten. Da VHM-Bohrer aus zähem Material bestehen, ist das Durchmesser-Längen-Verhältnis begrenzt. Im Gegensatz dazu bekommen Sie HSS Bohrer lang oder extra lang, wenn Sie dicke Materialien bohren möchten.

Gegenüber HSS Bohrern können VHM-Bohrer einige Vorteile aufweisen:

  • Noch höhere Schnittgeschwindigkeit, die zu einer kürzeren Arbeitszeit führt
  • Noch höhere Standzeiten und geringerer Verschleiß
  • Höherer Vorschub
  • Besser geeignet für zähe und weiche Werkstoffe
  • Gute Zentrier- und Führungseigenschaften.

Tipp: Achten Sie auf den Bohrertyp, wenn Sie HSS Bohrer kaufen möchten. In unabhängigen HSS Bohrer Tests haben sich HSS Bohrer für Metall und HSS Bohrer für Edelstahl bewährt, wenn es sich um den richtigen Typ wie E oder G handelt.

HSS Bohrer mit verschiedenen Anschliffformen

Möchten Sie HSS Bohrer kaufen, können Sie nicht nur zwischen verschiedenen Typen, sondern auch zwischen verschiedenen Anschliffformen wählen. Der gängige HSS Bohrer Winkel liegt bei 118 Grad. Der Kegelmantelanschliff ist der gängige Anschliff, doch werden dabei noch mehrere Formen unterschieden:

» Mehr Informationen
  • Form A mit ausgespitzter Querschneide
  • Form B mit korrigierter Hauptschneide und ausgespitzter Querschneide
  • Form C mit Kreuzanschliff für bessere Zentrierung und geringere Vorschubkraft
  • Form D mit facettierten Schneidenecken und ausgespitzter Querschneide, geeignet für Gusseisen
  • Form E mit Zentrumsspitze als Sonderanschliff, geeignet für weiche Werkstoffe

Neben dem Kegelmantelanschliff gibt es bei den HSS Bohrern noch weitere Anschliffformen. Ein HSS Bohrer mit Spiralpointanschliff eignet sich für Aluminium und hat eine S-förmige Querschneide für eine optimale Zentrierung. HSS Bohrer für äußerst kleine Bohrungen haben einen geringen Durchmesser und verfügen nicht über einen Kegelmantelanschliff, sondern über einen Vierflächenanschliff mit vier ebenen Flächen.

Vor- und Nachteile von HSS Bohrern

HSS Bohrer eignen sich für verschiedene Metallarten und ermöglichen ein effizientes Arbeiten. In unabhängigen HSS Bohrer Tests haben HSS Bohrer nicht nur Vorteile, sondern auch einige Nachteile gezeigt:

  • geringer Verschleiß und hohe Standzeit
  • schnelles und effizientes Bohren möglich
  • hohes Maß an Präzision
  • für verschiedene Arten von Metall geeignet
  • gute Zentrierung
  • können aufgrund des Materials auch lang oder extra lang sein
  • beständig bei Temperaturen von 600 Grad Celsius oder mehr
  • stoßen an ihre Grenzen, wenn Sie Materialien von extremer Härte bohren möchten
  • nicht geeignet für Stein oder Beton

Anwendung von HSS Bohrern

Möchten Sie in Metall ein Loch bohren, sollten Sie auf den richtigen Durchmesser des HSS Bohrers achten. Mit einem HSS Bohrer Set steht Ihnen der Bohrer im passenden Durchmesser zur Verfügung. Ein HSS Bohrer Set lang enthält die passenden Bohrer, wenn Sie dickes Material bohren müssen. Achten Sie immer darauf, dass das Werkstück ausreichend gesichert ist. Ein Bohrständer eignet sich für exaktes Bohren.

» Mehr Informationen

Mitunter müssen Sie die Bohrung mit einem Körner ankörnen oder mit einem Bohrer mit geringerem Durchmesser vorbohren, damit eine bessere Zentrierung gewährleistet ist. Welche Drehzahl Sie beim Bohren wählen, hängt vom Durchmesser des Bohrers ab. Bei geringem Durchmesser wählen Sie eine hohe Drehzahl, während Sie bei größerem Durchmesser eine niedrigere Drehzahl wählen. Achten Sie auch darauf, den Anpressdruck der Drehzahl entsprechend zu wählen. Zusätzlich sollten Sie den Bohrer kühlen, damit er sich nicht überhitzt. Auch wenn Sie den HSS Bohrer für Edelstahl oder den HSS Bohrer für Metall mit hoher Drehzahl betreiben können und er für hohe Temperaturen geeignet ist, sollten Sie ihn beim Bohren kühlen.

Was Sie beim Kauf von HSS Bohrern beachten sollten

HSS Bohrer werden von bekannten Herstellern wie Würth oder Bosch Professional angeboten. Bei einem HSS Bohrer Vergleich finden Sie den HSS Bohrer, der am besten zum Material, das Sie bohren möchten, passt. Der HSS Bohrer Testsieger muss nicht unbedingt das teuerste Modell sein. Möchten Sie ein HSS Bohrer Set lang kaufen, wird sich Ihr persönlicher HSS Bohrer Testsieger durch Profiqualität auszeichnen. Achten Sie auch auf die Form des Anschliffs und den geeigneten HSS Bohrer Winkel. Gute HSS Bohrer sind zwar teurer, doch sollten Sie auch auf den Typ des Bohrers achten, abhängig vom Material, das Sie bohren möchten. Die besten HSS Bohrer erhalten Sie vom Typ E oder TiN, doch nicht immer brauchen Sie eine so hohe HSS Bohrer Qualität tatsächlich.

» Mehr Informationen

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (55 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
HSS Bohrer – so gelingt das effiziente Bohren von Metall
Loading...

Kommentar veröffentlichen