Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Schleifgitter – schleifen ohne Staubentwicklung

SchleifgitterSchleifgitter bieten eine ähnliche Funktionsweise, wie auch Schleifscheiben. Durch das feine Gitter gelten sie jedoch als erste Wahl für das feine und staubfreie Schleifen. Die Gitterschleifpapiere werden meist mit Klett oder auch über die Befestigung von Schrauben an die Schleifmaschine angebracht und können dann direkt eingesetzt werden. Welche Ausführung Sie benötigen, hängt ab von den Materialien, die Sie gerne schleifen möchten, sowie der Maschine, die bei der Arbeit zum Einsatz kommt.

Schleifgitter Test 2022

Die wichtigsten Informationen zu Schleifgittern

SchleifgitterIn einem Schleifgitter-Test werden unterschiedliche Kriterien von Schleifgittern gegenübergestellt. Neben den Eigenschaften sind dies auch die Preise und das Angebot am Markt. Eine Auswahl an Schleifgittern finden Sie im Baumarkt. Anbieter sind:

» Mehr Informationen
  • Hornbach
  • Toom
  • Hagebau
  • Obi
  • Bauhaus

Sie können ab und zu auch bei Aldi oder Lidl schauen. Hier gibt es teilweise ebenfalls Schleifgitter zu kaufen, allerdings nur zeitbegrenzt im Angebot und nur in einer geringen Auswahl.

Schleifgitter gehören zum Zubehör von Schleifmaschinen und werden auch als Alternative zum klassischen Schleifpapier empfohlen, da Schleifgitter einen ebenso feinen wie schnellen Abrieb ermöglichen. Schleifpapier kann zwar bei kleinen Flächen und Korrekturen nützlich sein, dennoch erreicht es sehr schnell seine Grenzen. Schleifgitter oder Schleifpapier? Die Antwort auf die Frage kann nur individuell gegeben werden.

Interessant ist der Blick auf die Einsatzgebiete. In einem Schleifgitter-Test wird unter anderem geschaut, für welches Material sich die jeweiligen Gitter eignen. Oft wird ein Schleifgitter im Trockenbau eingesetzt. Hier wird es verwendet für die Bearbeitung von:

  • Rigips
  • Putz
  • Beton

Gerade weil mit dem Schleifgitter beim Trockenbau Rigips und Putz bearbeitet werden, kann viel Staub anfallen. Durch das feine Gitter wird die gesamte Fläche zum Abtrag von Staub in die Schleifmaschine geleitet.

Beim Schleifgitter-Vergleich wird meist zwischen den folgenden Arten unterschieden:

Variante Beschreibung
Grobe Körnung Es gibt Schleifgitter mit einer groben Körnung. Die Gitter-Schleifscheiben ermöglichen einen sehr schnellen Abtrag der Oberfläche. Gerade bei den Arbeiten im Trockenbau müssen große Flächen bearbeitet werden. Hier ist die grobe Körnung die beste Wahl.
Weiche Körnung Weniger Abtrag gibt es bei Schleifgittern mit einer weichen Körnung. Auch das kann im Trockenbau, aber auch in anderen Bereichen, sinnvoll sein.
Schleifgitter mit 125 mm Das Schleifgitter mit 125 mm ist eine kleine Variante. Meist wird es per Klett befestigt und kann direkt eingesetzt werden. Noch kleiner ist die Ausführung mit 115 mm Durchmesser. Generell stehen 12 verschiedene Größen zur Verfügung.
Schleifgitter mit Klett Das Schleifgitter in 125 mm mit Klett oder auch das Schleifgitter in 225 mm mit Klett – egal welche Größe Sie benötigen, Varianten mit Klettverschluss lassen sich besonders schnell an der Schleifmaschine befestigen, sind aber nicht für jedes Schleifgerät geeignet.

Tipp: Schauen Sie nach einem Schleifgitter-Set. Hier sind Gitter in verschiedenen Körnungen oder Größen enthalten. Mit einem Schleifgitter-Set haben Sie eine gute Grundlage, um schnell auf verschiedene Arbeiten reagieren zu können.

Kaufberatung – das ist bei der Auswahl von einem Schleifgitter wichtig

In einem Schleifgitter-Vergleich wird auf die Größe, die Qualität und die Körnung sowie den Preis geschaut. Stehen Sie vor der Frage, welches Schleifgitter Sie kaufen sollten, sind die folgenden Punkte hilfreich:

» Mehr Informationen
  • Die Körnung: Die Angaben zur Körnung geben Aufschluss darüber, was Sie mit dem Schleifgitter bearbeiten können. Besonders grob ist eine Körnung mit 60. Sie können mit diesem Schleifgitter Holz bearbeiten. Eine Körnung von 100 ist gut für einen Endschliff auf hartem Material Eine Körnung von 120 wird gerne für einen Grundanschliff genutzt. Mit dem Schleifgitter Holz für den Boden zu schleifen, ist mit einer Körnung von 150 möglich.
  • Das Schleifsystem: Wofür wird das Gitter eingesetzt? Neben dem Material spielt auch die Maschine eine wichtige Rolle. Benötigen Sie ein Schleifgitter für den Schwingschleifer, den Betonschleifer, den Wandschleifer oder den Langhalsschleifer? Achten Sie auf die Größenangaben auf dem Schleifgerät. Auch spezielle Ausführungen werden angeboten, wie das Schleifgitter für die Giraffe.
  • Material: Je nach Material können Sie schauen, ob die Körnung aus Siliziumkarbid oder aus Aluminiumoxid Ein Schleifgitter für Beton muss anders reagieren als ein Schleifgitter für Holz.

Tipp: Bei einigen Modellen benötigen Sie Schleifunterlagen. In einem Schleifgitter-Test werden dazu normalerweise Informationen angegeben. Die Unterlagen sind notwendig, damit die Gitter an der Maschine befestigt werden können.

Die wichtigsten Hersteller der Schleifgitter

Schleifscheiben sind, ebenso wie Messer, ein Werkzeug oder Produkt, bei dem eine hohe Qualität über das Ergebnis entscheidet. Bevor Sie Schleifgitter kaufen, können Sie einen Blick auf die bekanntesten Hersteller werfen:

» Mehr Informationen
  • Dewalt
  • Bosch und Bosch Professional
  • Silverline
  • Mirka Abranet
  • THR

In einem Schleifgitter-Vergleich werden die Produkte verschiedener Marken gegenübergestellt. Ein Blick auf den Schleifgitter-Testsieger ist hilfreich. Nicht immer ist er jedoch für Ihr Gerät geeignet. Prüfen Sie daher vorher, ob eine Verwendung möglich ist, oder schauen Sie nach Alternativen zum besten Schleifgitter.

Die Vor- und Nachteile von Schleifgittern

Die Nach- und die Vorteile von Schleifgittern helfen zu entscheiden, ob Sie lieber mit Schleifgitter oder mit Schleifpapier arbeiten möchten:

  • schneller Abtrag auf großen Oberflächen möglich
  • Einfluss auf den Effekt durch Bewegung der Maschinen
  • Auswahl an verschiedenen Größen und Körnungen
  • wenig Staubbildung
  • Verschleiß ist hoch
  • häufig Wechsel bei den Arbeiten notwendig
  • teilweise sind zusätzliche Unterlagen notwendig

Tipp: Haben Sie die Möglichkeit, eine Variante mit Klett auszuwählen, können Sie bei der Arbeit die Schleifgitter mit wenigen Handgriffen einfach wechseln. Das spart Zeit.

Schleifgitter günstig kaufen – hier können Sie schauen

Ein gutes Schleifgitter ist ein praktischer Helfer bei der Arbeit. Aber auch das beste Schleifgitter bringt nur wenig, wenn es nicht zu Ihrer Maschine passt und auch nicht für die angedachte Verwendung geeignet ist. Testberichte helfen Ihnen dabei, die einzelnen Varianten einzuschätzen und zu schauen, welches Modell der Schleifgitter Testsieger ist. Hilfreich sind auch die Erfahrungen oder die Empfehlung von Nutzern, die bereits Erfahrungen mit den Modellen haben.

» Mehr Informationen

Sind Sie fündig geworfen, möchten Sie natürlich ein gutes Angebot finden. Hier ist der Online-Shop eine gute Anlaufstelle. Sie sehen die unterschiedlichen Ausführungen und können einen effektiven Preisvergleich durchführen. Berücksichtigen Sie, dass die Preise plus Versand der Kostenpunkt sind, der verglichen werden muss. So sehen Sie genau, wo Sie wirklich sparen können. Teilweise sind die Schleifgitter im Set noch einmal deutlich preiswerter, als es bei einem Einzelkauf der Fall wäre.

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (99 Bewertungen, Durchschnitt: 4,47 von 5)
Schleifgitter – schleifen ohne Staubentwicklung
Loading...

Kommentar veröffentlichen