Akku Grasscheren – an allen Ecken gut gepflegt

akku-grasschere-black-und-deckerWer in seinem Garten häufig den Rasen bearbeiten und pflegen muss, kennt das Problem: nach dem Rasen Mähen stehen an Steinrändern oder verschiedenen Ecken noch hohe Grashalme, die mit dem Rasenmäher nicht erreicht werden konnten. Sie zerstören nicht nur das gepflegte Gesamtbild des Gartens oder Grundstücks, sondern können den Besitzer auch durch ihr Dasein ganz schön ärgern. Denn Gartenarbeit kann nicht nur anstrengend und langwierig, sondern auch mühselig sein. Möchte man die einzelnen Grashalme nicht mit einer kraftfordernden und manuellen Handschere stutzen, kommt die Akku Grasschere ganz gelegen. Sie läuft elektrisch und stutzt fast genauso wie ein Bartschneider in Sekundenschnelle alle noch vorhandenen Störenfriede.

Akku Grasschere Test 2017

Ergebnisse 1 - 6 von 6

sortieren nach:

Raster Liste

Wo man die Akku Grasschere anwendet

akku-grasschere-gardenaDie Anwendungsgebiete einer Akku Grasschere sind im Prinzip ganz einfach – sie wird überall dort eingesetzt, wo man mit dem Rasenmäher nicht hinkommt oder Feinarbeiten vornehmen möchte. Generell wird eine Akku Grasschere, wie es ihr Name auch schon verrät, zum Schneiden oder Trimmen von Gräsern verwendet. Großflächig sind sie aufgrund ihrer kleinen Schneidefläche aber eher nicht zu gebrauchen, sondern werden vielmehr zum Schneiden von Rasenkanten oder Trimmen übrig gebliebener Halme verwendet. Mit Akku Grasscheren nimmt man nach dem Akku Test also eher die Feinarbeiten und den nötigen Feinschliff im Garten in Angriff.

Die moderne Akku Grasschere kann aber durch ihren leistungsstarken Elektromotor nach dem Akku Test auch häufig dazu verwendet werden, Sträucher und Hecken zu stutzen und diesen eine Form zu geben – insbesondere, wenn es sich um weniger starke Gewächse handelt.

Bei vielen Akku Grasscheren handelt es sich außerdem für gewöhnlich auch um Kombigeräte, die nach dem Akku Grasschere Test noch mehr drauf haben, als Gras zu schneiden. Durch das Wechseln ihres Aufsatzes zum Beispiel kann die Akku Grasschere zur Gras- und Strauchschere werden, oder eignet sich sogar als Akku Rosenschere. Dafür bedarf es lediglich eines stärkeren Schneidemessers, das durch ein praktisches Steck-System wie ein Aufsatz ganz schnell und einfach ausgetauscht werden kann.

Vor- und Nachteile einer Gras- und Strauchschere

Das Kombigerät aus Akku Grasschere und Strauchschere bietet dem Gartenliebhaber einige Vorteile, wie der Akku Gartenschere Test zeigt. Welche Nachteile mit einem solchen Gerät zu erwarten sind, erfahren Sie nachfolgend.

  • Mit einem Kombigerät können mehrere Aufgaben und Anwendungsbereiche angegriffen werden, sodass man statt vieler Geräte nur eines aufbewahren und kaufen muss
  • Akku Grasscheren sind auch als Kombigeräte besonders leicht und daher einfach in der Handhabung
  • auch lange Arbeiten werden durch das geringe Gewicht und die kompakte Form der Akku Grasscheren ermüdungsfrei möglich gemacht
  • der Stromverbrauch ist nach dem Akku Grasschere Test relativ gering
  • Für das Schneiden oder Abtrennen dicker Äste und Hecken eignet sich eine Grasschere Akku nicht
  • ein Grasschere Akku ist eher kurzlebig und eignet sich daher nicht für Arbeiten, die besonders lange dauern
  • nach dem Grasschere Test sind nicht alle Modelle robust, was ihre Gehäuse oder Schneidemesser angeht – weshalb harte Materialien oder dickes Holz vermieden werden sollten

Wie man sehen kann, sind Kombigeräte aus Akku Grasscheren und Strauchscheren nach dem Grasschere Test besonders nützlich für die vielseitige Pflege des Gartens. Etwas kraftvoller kommt im Gegensatz zur Akku Grasschere aber die Akku Rosenschere daher, die wie die Grasschere elektrisch angetrieben wird.

Als Beispiel kann hier die Felco Rosenschere dienen, die besonders leistungsstarke Arbeit leistet – und das selbst bei hartnäckigeren Sträuchern. Das schweizer Unternehmen sorgt mit seiner Felco Rosenschere und der ein oder anderen angebotenen Handgrasschere für langlebige Utensilien, mit denen sich das Grundstück gut pflegen lässt.

Die Grasschere schärfen

Alle mit scharfen Klingen und Schneidemessern ausgestatteten Geräte verlieren nach einer gewissen Zeit und bei häufiger Nutzung an Schärfe. Mit einer unscharfen oder gar stumpfen Grasschere zu arbeiten, ist kein wirklichen Vergnügen – selbst, wenn die Grasschere elektrisch läuft. Aus diesem Grund ist das regelmäßige Schärfen ein wichtiger Bestandteil der Gerätepflege, auch für die elektrische Grasschere. Das lässt sich ganz einfach entweder mit einem Schleifstab oder Schleifstein erledigen, mit denen man mehrmals über die unscharfen Klingen zu fahren hat. Oft hat jeder Grasschere schon nach wenigen Handgriffen ihre
Ausgangsschärfe wieder erreicht und das Arbeiten kann mit ihr wieder leichter von der Hand gehen.

Die elektrische Grasschere verschiedener Anbieter

Gerade weil nach dem Akku Grasschere Test die besten Akku Grasscheren elektrisch angetrieben werden, spezialisieren sich immer mehr Firmen auf die Produktion der nützlichen Gartenhelfer. Im Akku Grasscheren Vergleich fällt deshalb des Öfteren auf, dass ständig neue Innovationen auf den Markt kommen. Die besten Akku Grasscheren sind nach den Erfahrungen vieler Nutzer beispielsweise Modelle mit Teleskopstiel, weil sich mit ihnen das Trimmen von höhergelegenen Stellen ausüben lässt. Eine solche Grasschere mit Stiel ist nach dem Grasscheren Test von den unterschiedlichsten Marken zu haben. Dazu zählen nach dem Akku Grasscheren Vergleich:

  • Bosch
  • Gardena
  • Ryobi
  • Dolmar
  • Makita
  • Fiskars

Eine weitere beliebte Grasschere, die auch oft durch Erfahrungsberichte oder die ein oder andere Empfehlung als Testsieger ausgezeichnet wird, ist die Grasschere mit Wechselakku. Dieser Akku Grasscheren Testsieger wird meist im Set mit passendem Zubehör wie dem Wechsel- oder Ersatzakku verkauft und lässt sich im Vergleich recht billig erwerben.

Als weitere Akku Grasscheren Testsieger wird so manche Bosch Grasschere oder Gardena Grasschere angesehen. Mit den Modellen der Marke kann aber auch die Makita Grasschere 18V gut mithalten, da sie eine sehr gute Arbeitskraft darstellt. Während die Gardena Grasschere von einem auf Gartengeräte spezialisierten Hersteller stammt, überzeugt die Makita Grasschere 18V durch ein besonders ergonomisches Handling. Alle Geräte, auch die Bosch Grasschere, punkten jedoch gleich gut durch ihr leichtes Gewicht.

Firma Ryobi Dolmar Makita
Gründunngsjahr 1943 1927 1915
Besonderheiten
  • bietet hauptsächlich Gartengeräte und Elektrowerkzeuge an
  • Händlersuche online möglich
  • zählt zu den ältesten Unternehmen, die Benzin-Motorsägen herstellen
  • Marke gehört seit 2015 zur Makita Deutschland GmbH
  • zahlreiche Bedienungsanleitungen sind auf der Homepage des Unternehmens verfügbar
  • international vertreten

Sonderangebote in der Kaufberatung

In nahezu jedem Online Shop kann man sehr gute Angebote zu Grasscheren erhalten, die vielleicht für den ein oder anderen besonders verlockend sind. Zur aktuellen Bestenliste zählen diese Geräte aber oftmals nicht. Statt im Preisvergleich deshalb den Fokus auf die günstigsten Preise zu legen, sollte man sich deshalb lieber über langlebige Helfer für den Garten informieren.

Wenn man Akku Grasschere kaufen möchte, zählen zu den wichtigsten Merkmalen für sehr gute Modelle:

  • kompaktes Gerät mit geringem Gewicht
  • robust erscheinendes Gehäuse, das gut verarbeitet wurde und bei Bewegungen nicht wackelt oder knirscht
  • verschiedene Schneideaufsätze im Lieferumfang mit inbegriffen
  • Akkubetrieben statt durch Stromkabel

Tipp! Dabei müssen die besten Grasscheren kein Vermögen kosten, sondern lassen sich als Akku Grasschere günstig kaufen, wenn man Auslaufmodelle oder Vorführgeräte erwirbt. Selbst neue Werkzeuge führender Marken lassen sich mit weniger großen Budgets erwerben. Mit ihnen erhält man aber auf jeden Fall einen langlebigen Helfer, der die Gartenpflege erleichert.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Signswise Elektrowerkzeuge – das Sicherheitsunternehmen
  2. JN Tools Germany Elektrowerkzeuge – Hersteller für Magnetbohrmaschinen
  3. Timbertech Elektrowerkzeuge – die preisgünstige Alternative zu großen Herstellern
  4. Terrax Elektrowerkzeuge – die Marke mit stabilen Produkten  
  5. Transmedia Elektrowerkzeuge – der Spezialist für Kabelverbindungen
  6. Sealey Elektrowerkzeuge – das Werkzeug Unternehmen aus England
  7. Metallkraft Elektrowerkzeuge – der Profi in der Metallverarbeitung
  8. Meister Elektrowerkzeuge – das Unternehmen für meisterliche Elektrowerkzeuge
  9. McVoice Elektrowerkzeuge – das Audio-Unternehmen
  10. MAW Elektrowerkzeuge – das kleine Unternehmen für spezielle Werkzeuge
  11. Mauk Elektrowerkzeuge – der Traditionshersteller aus Deutschland
  12. Komerci Elektrowerkzeuge – der Elektronikhandel im Internet
  13. Kingdiscount Elektrowerkzeuge – der Vertrieb für zahlreiche Produkte   
  14. Jet Elektrowerkzeuge – Markenhersteller für die Industrie
  15. Holzmann Elektrowerkzeuge – das österreichische Unternehmen