Dremel Elektrowerkzeuge – für Hochgeschwindigkeits-Rotationswerkzeuge bekannt

Dremel LogoIm aktuellen Test geht es um das Unternehmen Dremel, welches nicht nur für Innovation und Qualitätsbewusstsein bekannt ist, sondern vor allem für Hochgeschwindigkeits-Rotationswerkzeuge. Der Testbericht gibt einen Einblick, worauf Sie beim Kauf eines Dremel-Produktes achten sollten. Im Geschichts-Abschnitt erfahren Sie außerdem mehr über den Werdegang der Firma.

Dremel Elektrowerkzeug Test 2017

Ergebnisse 1 - 4 von 4

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Dremel": (3.5 von 5 Sternen, 4 Bewertungen)

Die Geschichte von Dremel Europe startet 1906

Dremel ElektrowerkzeugIm Jahr 1906 kam der junge Einwanderer Albert J. Dremel nach Amerika. Sein Kopf war voller innovativer Ideen, sodass es nicht weiter verwunderlich ist, dass er im Laufe seines Lebens für 55 Patente verantwortlich war. Im Jahr 1932 gründete der ehemalige Österreicher die Dremel Manufacturing Co.

Bereits wenige Jahre später, im Jahr 1935, wurde das erste Multifunktionswerkzeug von Dremel auf den Markt gebracht. Dabei handelte es sich um ein Hochgeschwindigkeits-Rotationswerkzeug, wofür Dremel auch heute noch bekannt ist.

Geboten wurde

  • eine hohe Drehzahl
  • eine flexible Handhabung
  • ein kompaktes Design

Das allein reichte aus, um sowohl bei Bastlern als auch bei Handwerken viel Zuspruch zu ernten. Im Gegensatz zu den eher großen und vor allem oft unhandlichen Elektrowerkzeugen waren diese Werkzeuge von Dremel eine echte Alternative.

  • 1957: Das Unternehmen entwickelt die Dremel-Moto-Saw
  • 1964: Der Dremel-Elektrogravierer wurde eingeführt
  • 1973: Das Portfolio wurde um eine kompakte Tischsäge, einen Mehrzweck-Teller- und Bandschleifer erweitert. Das Unternehmen wurde außerdem von der Emerson Electric übernommen.
  • 1993: In diesem Jahr erwarb Bosch Dremel (bzw. die Robert Bosch GmbH die Marke Dremel)

In den nachfolgenden Jahren wurden

  • moderne Hochgeschwindigkeits-Rotationswerkzeuge
  • Dremel 10,8 Volt-Lithium-Ionen / Akku
  • Dremel Stylus
  • Dremel Heißklebepistole
  • Dremel Dekupiersäge
  • Dremel Versatip
  • Dremel Gravierer
  • Dremel 4000
  • Dremel Trio
  • modulares Zubehörsystem
  • vielseitiges Werkzeugsystem
  • Dremel 8200
  • Dremel Multimax
  • Dremel 3000
  • Dremel Multimax MM20
  • Dremel Multimax MM40
  • Dremel Moto-Saw
  • Dremel DSM20
  • Dremel 8100
  • Dremel 4200
  • Dremel Micro

ins Sortiment aufgenommen. Die Erfahrungsberichte des Unternehmens zeigen, dass noch viele weitere Produkte folgen werden.

Firma Dremel
Hauptsitz USA
Gründung 1932
Produkte Multifunktionswerkezug, Werkbank-Werkzeugsystem, Zubehör uvm.

Dremel-Werkzeug und passende Ersatzteile

Die Produkte von Dremel unterteilen sich im Test zufolge in die Kategorien

  • Multifunktionswerkzeug-Systeme: Zu dieser Kategorie zählen Multifunktionswerkzeuge, Dremel-Zubehör und auch Vorsatzgeräte.
  • Kompakte Werkzeugsysteme: Hierzu zählen System DSM20, Dremel Multi Max System, System Klebepistole, System Gravierer, System Dremel Versatip und System VersaFlame.
  • Werkbank-Werkzeugsysteme: In diese Kategorie fallen das Moto-Saw System, das System Fortiflex und das System 3D für Dremel 3D-Drucker.

Die Erfahrungen zeigen, dass bei dieser Marke keine Wünsche offenbleiben, wenn es um das Thema Multifunktionswerkzeuge geht. Mit dem 3D Idea Builder bietet das Unternehmen beispielsweise einen Dremel 3D-Drucker, der den eigenen Aussagen zufolge „alle Grenzen überwindet“.

Bei Dremel 4000 handelt es sich dagegen um ein leistungsstarkes Multifunktionswerkzeug, welches zahlreiches Dremel-Zubehör enthält. Die etwas kleinere Ausführung von diesem Dremel-Set ist das Multifunktionswerkzeug Dremel 3000. In diesem Dremel-Set sind 15 Zubehöre enthalten, sowohl Schleifband, Polierrad, Bohrer als Aufsätze und mehr. Sie können diese Produkte besonders günstig kaufen, wenn Sie sie direkt im Set erwerben.

Tipp! Wer sich stattdessen für ferngesteuerte Dremel-Autos interessiert, findet mit dem S8 Rebel oder dem CY Specter Two Sport das passende Geschoss, welches je nach Modell mit Benzin-Motor betrieben wird.

Dremel 4000 oder 4200 – Elektrowerkzeuge im Test

Wer sich Produkte von Dremel zulegen möchte, hat die Wahl aus vielen verschiedenen Serien, Modellen und Produkten. Im Nachfolgenden wird Ihnen eine Auswahl an Dremel-Werkzeug vorgestellt, damit Sie sich ein besseres Bild über die Produktvielfalt des Unternehmens machen können.

  • Dremel 200: Bei dieser Serie handelt es sich um das ideale Multifunktionswerkzeug, mit dem Sie direkt mit dem Dremeln starten können. Es ist einfach und komfortabel, bietet eine gute Qualität und einen niedrigen Preis. Sowohl mit Vorsatzgeräten als auch mit Zubehörteilen (beispielsweise Aufsätze oder Ersatzteile) ist dieses Gerät kompatibel. In diesem Dremel-Set sind Schleifband, Schleifspitze, Aufspanndorn und zwei Trennscheiben direkt mit enthalten, sodass Sie direkt beginnen können.
  • Dremel 300: Der Dremel 300 bietet dagegen eine einzigartige Ergonomie. Es handelt sich bei diesem Gerät ebenfalls um ein Multifunktionswerkzeug, welches gut für Detailarbeiten geeignet ist. Ob Sie das Gerät als Fräser oder zum Polieren einsetzen wollen – das und mehr bleibt Ihnen überlassen.
  • Dremel 3000: Das Multifunktionswerkzeug Dremel 3000 ist mit 15 Zubehören in einer schicken Tasche ausgestattet,
  • Dremel 4000: Im Dremel 4000 Test besticht dieses Set vor allem durch 65 hochwertige Zubehör-Teile, die eine flexible Anwendung als Heimwerker oder Handwerker ermöglicht.
  • Dremel 8200: Hierbei handelt es sich um ein Multifunktionswerkzeug, das mit Akku betrieben wird. Besonders für anspruchsvolle Projekte ist dieses Gerät perfekt, da es maximale Leistung und einen Schnelllader bietet.
  • Dremel 3D-Drucker: Mit dem Dremel 3D-Drucker 3D Idea Builder lassen sich individuelle 3D-Modelle erstellen. Im 3D Drucker Test zufolge ist der Einsatz schnell und einfach, die Objektvorschau sehr gut und die Handhabung sehr einfach. Die Bewertungen dieses Gerätes sprechen ebenfalls für eine hohe Qualität. Zwar ist der 3D-Drucker von Dremel nicht billig, doch durch einen Preisvergleich können Sie noch den einen oder anderen Euro sparen.
  • Dremel Multi-Max: Hierbei handelt es sich um eine Serie aus verschiedenen Produkten, beispielsweise einem Universal-Adapter, einer Klettschleifplatte oder Flachsägeblätter.
  • Dremel Multi Pro: Mit dem Dremel Multi Pro Kit (395-0/15) erhalten Sie nicht nur das Gerät, sondern auch passendes Zubehör und eine nützliche Tasche.
  • Dremel Trio: Es gibt verschiedene Produkte dieser Kategorie, beispielsweise ein Nutfräser, Fasenfräser, Schleifband und mehr.

Ob Dremel 7700, Dremel Tool, Engraver, Workstation, Bohrständer, Scheiben, Oberfräse, Mini-Dremel, Säge, Benzin-Rasenmäher oder eine spezielle Platin-Edition einzelner Multifunktionsgeräte. Das Unternehmen Dremel, das zur Bosch-Gruppe gehört, hat für jeden Anwender etwas zu bieten. Dabei werden sowohl beim Zubehör, bei einfachen Produkten als auch bei der Platin-Edition eine hohe Qualität geboten.

Vor- und Nachteile von Dremel Elektrowerkzeugen

  • große Produktauswahl
  • häufig ist beim Kauf eines Gerätes ein großer Umfang an Zubehör enthalten
  • hohe Qualität
  • einige wenige Geräte schwächeln in der Leistung

Dremel 4000 und weitere Produkte kaufen

Sind Sie auf der Suche nach einem Multifunktionsgerät, welches mit verschiedenen Zubehör-Teilen ausgestattet ist? Dann könnte Dremel 3000 oder Dremel 4000 das beste Gerät für Sie sein. Ob in der eigenen Werkstatt oder unter Profis – mit diesem Multifunktionswerkzeug lösen Sie viele Situationen souverän.

Im Vergleich zeigt sich, dass vor allem ein Online-Kauf der Dremel-Produkte sinnvoll sein kann. Um die eigene Werkbank aufzufüllen oder das passende Werkzeug für Hobby, Haus und Garten ausfindig zu machen, ist ein Blick ins Internet oder ein Gang in den Baumarkt eine gute Idee. Auch wenn ein Gerät, was Sie besitzen, den Geist aufgegeben hat, finden Sie im Internet alle notwendigen Informationen zur Reparatur.

Im Online-Shop können Sie viele verschiedene Produkte von Dremel kaufen. Der Dremel-Shop überzeugt sowohl durch viele Angebote, moderate Preise, einen zügigen Versand und eine erstklassige Qualität.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Optimum Elektrowerkzeuge – Spezialist für große Bauteile
  2. COLEMETER Elektrowerkzeuge – chinesische Messinstrumente für Handwerker
  3. Dodocool Elektrowerkzeuge – nützliche Multimedia-Tools und Gadgets
  4. Elektrowerkzeuge für Frauen – eine bunte Auswahl
  5. Bohrhammer vs. Bohrmaschine – wann wird welches Gerät gebraucht?
  6. Kaufberatung Elektrowerkzeuge – darauf müssen Sie achten
  7. Die wichtigsten Werkzeuge für Einsteiger
  8. Sind Spielzeug-Elektrowerkzeuge für Kinder sinnvoll?
  9. Signswise Elektrowerkzeuge – das Sicherheitsunternehmen
  10. JN Tools Germany Elektrowerkzeuge – Hersteller für Magnetbohrmaschinen
  11. Timbertech Elektrowerkzeuge – die preisgünstige Alternative zu großen Herstellern
  12. Terrax Elektrowerkzeuge – die Marke mit stabilen Produkten  
  13. Transmedia Elektrowerkzeuge – der Spezialist für Kabelverbindungen
  14. Sealey Elektrowerkzeuge – das Werkzeug Unternehmen aus England
  15. Metallkraft Elektrowerkzeuge – der Profi in der Metallverarbeitung