Bosch PFS 5000 E Farbsprühsystem Test

Bosch PFS 5000 E

Bosch PFS 5000 E

Unsere Einschätzung 1)

Bosch PFS 5000 E Test

<a href="http://www.elektrowerkzeug-vergleich.de/bosch/pfs-5000-e/"><img src="http://www.elektrowerkzeug-vergleich.de/wp-content/uploads/awards/190.png" alt="Bosch PFS 5000 E" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Sprühsystem für Lack, Lasur und Wandfarben
  • 40% schnellerer Farbauftrag und 10% Farbersparnis als beim Streichen mit Pinsel oder Rolle
  • Leistungsstarker 1200-W-Motor

Vorteile

  • Hohe Leistung
  • Für große Flächen geeignet

Nachteile

  • Hoher Reinigungs-Aufwand
  • Viel zu laut
  • Hoher Farb-Verbrauch

Typ

  • Farbsprühsystem

Technische Daten

MarkeBosch
ModellPFS 5000 E
Aktueller Preisca. 145 Euro
Artikelgewicht4,8 Kg
Produktabmessungen52,5 x 42 x 27,2 cm
Modellnummer0603207200
Volt240 Volt
Watt1200 Watt

Bosch hat Käufern auf Amazon zum Text eines der neuen Feinsprühsysteme überlassen und wir konnten das Bosch PFS 5000 E im Text Käufern auf Amazon genauer anschauen. Schon vorab waren wir sehr skeptisch, unser Praxis-Text mit dem Bosch Feinsprühsystem hat diese Skepsis sogar noch mehr als bestätigt. Wir sind alles andere als begeistert.

Bosch PFS 5000 E bei Amazon

  • Bosch PFS 5000 E jetzt bei Amazon.de bestellen
144,70 €

Ausstattung

Wände streichen und andere Dinge lackieren oder lasieren gehört nicht unbedingt zu meinen Lieblingsaufgaben und ich verschiebe solche Tätigkeiten immer solange es nur geht. Da kam es Käufern auf Amazon sehr recht, dass Bosch Käufern auf Amazon einlud einmal das Feinsprühsystem BFS 5000 E bewerten zu können. Denn die Neugestaltung des Flurs bzw. der Garderobe stand an. Doch nach anfänglicher Euphorie stellte sich sehr schnell Ernüchterung ein und das Projekt „Diele streichen & neu gestalten“ wurde dann doch nicht gesprüht sondern ganz klassisch und konventionell mit der Rolle erledigt. Wie es dazu kam, hier in unserem Testbericht.

Nachdem das Paket bei Käufern auf Amazon ankam überraschte Käufern auf Amazon erst einmal die Größe. Beim Auspacken merkte man dann schnell, dass so ein Feinsprühsystem doch einiges an Umfang hat, vor allem in Sachen Zubehörteile. Alles in allem ist gut verpackt, man findet auch schnell alle nötigen Teile und kann sich vorab schon ganz gut eine Idee machen, wie das Ganze funktionieren soll. Doch vor der eigentlichen Arbeit muss man alles noch montieren, richtig einstellen und vor allem auch noch verstehen. Die erste Ernüchterung stellte sich ein.

Beim Auspacken ist man fast schon ein bisschen überwältigt von all den Einzelteilen. Doch der Zusammenbau des Farbsprühsystems geht dann doch recht einfach über die Bühne. Das habe ich von Bosch eigentlich auch so erwartet. Doch ganz anders als erwartet ist die Sache mit der ersten Inbetriebnahme. Denn normalerweise muss man bei Bosch Elektrowerkzeuge für Heimwerker nicht zwingend die Bedienungsanleitung lesen. Beim Bosch PFS 5000 E macht das aber mehr als Sinn und wird von Käufern auf Amazon auch empfohlen. Wenn man also dann alles verstanden hat und die Funktionen kennt, dann geht es an’s Sprühen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Wir haben Käufern auf Amazon für unseren Flur und die Garderobe zusammen mit den IKEA-Körben für’s Expedit-Regal eine schöne blau-grüne Dispersionsfarbe für den Innenbereich ausgesucht und diese auch im Maler-Fachhandel fertig mischen lassen. Also eine hochwertige Wandfarbe die nicht gerade billig war. Wie von Bosch empfohlen haben wir die Farbe unverdünnt in einen der mitgelieferten Behälter gefüllt und erst einmal testweise einen der Körbe besprüht. Und jetzt fängt das Unheil an…

Viel wollen wir hier garnicht schreiben, denn im Video ist alles zu sehen. Auf den Punkt gebracht müssen wir leider sagen, dass das Bosch Feinsprühsystem PFS 5000 E in unserem Text einfach wahnsinnig laut war. So macht das Arbeiten einfach keinen Spaß. Außerdem muss man alles rundherum abkleben und mit Folie auslegen, mehr als man beim normalen Streichen oder Rollen je abkleben muss. Denn die Düse hat einen sehr großen Sprühwinkel und sprüht, zumindest gefühlt, fast überall hin, bloß nicht da wo sie hin soll. Nach nur 1 Korb den wir blaugrün sprühen wollten, ist der Becher fast schon wieder leer. Schnell also noch die restlichen 3 Körbe sprühen, denn die Farbe soll ja noch für die Wand reichen. Mit ein wenig Übung und nachjustieren der Einstellung klappt es ein bisschen besser, doch Begeisterung kann einfach nicht aufkommen. Schnell ist der Entschluss gefasst, die Wände ganz klassisch mit der Rolle zu streichen und das Gerät lieber mal wieder schnell zu reinigen.

Um das Bosch Farb-System zu reinigen muss man das ganze Gerät auseinandernehmen und alles fein säuberlich mit Wasser, und am Besten unter fliessendem Wasser, ausspülen. Das nimmt eine Menge Zeit in Anspruch und ist auch mehr als nervig. Wir haben insgesamt höchstens 10 Minuten gesprüht und für die Reinigung gingen über 30 Minuten drauf. Das kann und darf nicht sein, wenn das Gerät Spaß machen soll. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den PFS 5000 E für 145 Euro im Online-Shop von Amazon. Das System ist teuer. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Fazit

Alles in allem hat Käufern auf Amazon der Text des Bosch PFS 5000 E nicht gefallen und das Gerät hat Käufern auf Amazon auch nicht überzeugt. Es ist zu laut, der Zusammenbau und die Reinigung viel zu aufwendig und zu zeitraubend, der Sprühstrahl ist zu breit und zu ungenau. Das alles und zusätzlich noch die Tatsache, dass man vor der Arbeit mit dem Bosch Feinsprühsystem noch eine Menge abkleben muss, macht keine Lust das Gerät ein weiteres Mal zu benutzen. Denn wenn man mal kurz eine Wand streichen möchte, ist man mit der Rolle und ein wenig Krepp-Klebeband schneller und vor allem ist es auch viel sauberer. So haben wir gemerkt, dass es nicht für jede Aufgabe unbedingt ein Elektrowerkzeug sein muss, manchmal ist das klassische Handwerkzeug doch besser. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 84 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.9 Sterne vergeben.

Hinweis: Da wir mit unserem doch eher negativen Text-Ergebnis recht alleine dastehen, haben wir aus Gründen der Fairness noch weitere Text-Videos im Tab „Videos“ eingebettet, so kann sich jeder selbst ein Bild davon machen. Auch die Bewertungen bei Amazon sind im Schnitt besser als unser Fazit. Dennoch bleiben wir bei unserem Testbericht und auch bei dem Ergebnis, denn für Käufern auf Amazon ist dieses Bosch PFS 5000 E Feinsprüh-System einfach nichts, weil es Käufern auf Amazon keine Arbeitserleichterung bringt.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Bosch PFS 5000 E gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?