Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Bosch Quigo Kreuzlinien-Laser Test

Bosch Quigo

Bosch Quigo
Bosch Quigo Bosch Quigo

Unsere Einschätzung

Bosch Quigo  Test

<a href="https://www.elektrowerkzeug-vergleich.de/bosch/quigo/"><img src="https://www.elektrowerkzeug-vergleich.de/wp-content/uploads/awards/2061.png" alt="Bosch Quigo " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Projiziert gleichzeitig eine horizontale und vertikale Laserlinie
  • Arbeitet er selbstnivellierend
  • Super einfache Handhabung

Vorteile

  • Flexible Nutzung durch Universalhalterung
  • Perfekte Ergebnisse durch Selbstnivellierung

Nachteile

  • Schwacher Laser bei Sonnentrahlung
  • Keine Nutzung im Außenbereich

Technische Daten

Marke /
Hersteller
Bosch
ModellQuigo
Kundenrezensionen4,1/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN3165140651790

Relevante Videos

Meine selbstnivellierenden Kreuzlinien Laser rot / alt im Vergleich gegen den neuen grünen von BoschBosch Quigo 3 - Self-leveling Laser Device Unboxing5000€ - Warum kostet dieser LASER ENTFERNUNGSMESSER soviel? | WERKZEUG NEWS #28Selbstnivellierender 5 Linien Laser - Firecore FIR411G

Der Bosch Quigo Kreuzlinien Laser ermöglicht ein Anwendungsgebiet von bis zu sieben Metern. Dabei wird gleichzeitig die vertikale und horizontale Laserlinie projiziert, um einen möglichst übersichtlichen Arbeitsbereich zu erreichen. Durch die im Preis inbegriffene Universalhalterung MM2 ist der Quigo Kreuzlinlien Laser flexibel an Ecken und Kanten mit einer Dicke von 1 cm bis 6 cm fixierbar. 

Bosch Quigo bei eBay

  • Bosch Quigo bei eBay im Angebot
Bei eBay kaufen

Wie ist die Ausstattung?

Neben dem horizontalen und vertikalen Laserkreuz verfügt der Kreuzlinien Laser auch über die Möglichkeit eines geneigten Laserstrahles. Sollte der Strahl einmal nicht korrekt nivelliert sein, gibt die LED-Anzeige ein deutliches Signal. Durch ein Kartenmaß von 6,5 cm ist der Kreuzlinlien Laser zudem kompakt und dadurch sehr handlich. Für den optimalen Griff des Gerätes sorgt der Softgrip und die Schutzabdeckung, die gleichzeitig auch als Ein- und Ausschalter dient. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Mit dem Bosch Quigo Kreuzlinlien Laser kann nichts schief gehen, denn er nivelliert sich wie erwähnt von selbst. Durch eine selbsterklärende LED-Anzeige ist die Bedienung leicht, auch für unerfahrene Handwerker, die sich austoben wollen. Im Außenbereich kann der Kreuzlinlien Laser leider nicht verwendet werden. Bei hoher Sonnenstrahlung kann es zudem sein, dass der Laser schlecht sichtbar und daher auch weniger hilfreich ist, wie uns die Kundenbewertungen auf Amazon weiter verraten.

» Mehr Informationen

Für schräge Linien und Ähnliches wird die Universalhalterung mitgeliefert, die eine flexible Anwendung des Gerätes garantiert. Zudem passt es auf jedes handelsübliche Fotostativ, wodurch sich die Verwendungsmöglichkeiten weiterhin ausbauen lassen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Wie ist das Preis-/Leistungsverhältnis?

Aktuell bekommt man den Bosch für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Für sein Geld bekommt man ein handliches, vielseitig verwendbares Gerät mit einer guten Arbeitsresonanz. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bosch Quigo Kreuzlinien Laser eine gute Wahl für jeden ist, der es genau nehmen will. Gerade Linien an der Wand sind hiermit ein Kinderspiel. Hobbyhandwerker bekommen insgesamt ein gutes Gerät für ein perfektes Wandergebnis. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 343 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4,1 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Bosch Quigo

Bei eBay kaufen
73,50 €
Daten am 18.05.2020 um 11:58 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Bosch Quigo gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?