Trockenbauschrauber – die starken Schrauber für besondere Einsätze

Trockenbauschrauber EinhellWer den Trockenbauschrauber Test macht, wird sehen, dass es sich bei einem Trockenbauschrauber um ein besonderes Werkzeug handelt, welches – wie der Name schon sagt – beim Trockenbau eingesetzt wird. Dabei hat der Trockenbauschrauber die Form vom Akkuschrauber, wird meist aber mit Stromkabel ausgeliefert. Eingesetzt wird er bei der Trockenbauwand, um Trockenbauwände an Profilen zu befestigen. Dabei können Geräte laut Trockenbauschrauber Test aber auch andere Dienste verrichten. Welche das sind und wie der Schrauber für den Trockenbau funktioniert, zeigt Ihnen der nachstehende Trockenbauschrauber Vergleich.

Trockenbauschrauber Test 2017

Ergebnisse 1 - 4 von 4

sortieren nach:

Raster Liste

Die Anwendungsgebiete vom Trockenbauschrauber

Trockenbauschrauber BoschSchauen Sie sich den Scharuber für den Trockenbau an, dann können Sie erkennen, dass das Gerät die Form eines normalen Akkuschraubers hat. Der Unterschied besteht allerdings im Drehmoment, welches bei einem Trockenbauschrauber – auch beim Akku Trockenbauschrauber – wesentlich höher ist, als es bei einer normalen Schrauber der Fall wäre. Der Trockenbauschrauber Aufsatz kann ein Bit sein, mit welchem Sie anschließend Schrauben in Wände mit hoher Kraft eindrehen. Gerade wenn Wände an Metallprofilen befestigt werden sollen, kommt immer der Trockenbauschrauber zum Einsatz.

Alternativ kann er auch zum einfachen Eindrehen von Schrauben oder Festdrehen von Muttern genutzt werden. Dabei sollten Sie aber immer darauf achten, welche Funktionen die jeweiligen Trockenbauschrauber Testsieger bieten. Bosch Trockenbauschrauber sind beispielsweise auch dafür geeignet, dass Bohrer aufgesetzt werden können, um kleine Bohrungen in Holz durchzuführen. Alternativ können Sie auch zum Makita Trockenschrauber greifen.

Hilti Trockenschrauber hingegen sind für ihre enorme Leistung bekannt. Dabei fällt auf, dass der Hilti Trockenschrauber meist vom Handwerker genutzt wird, während Makita Trockenschrauber gern auch von Heimwerken eingesetzt werden. Hier sollten Sie aber immer die besten Trockenbauschrauber für Ihren Einsatz wählen. Jedes Gerät hat unterschiedliche Vor- und Nachteile, welche Sie direkt im Trockenbauschrauber Test einsehen können.

Firma Makita Hilti Festool
Gründunngsjahr 1915 1941 1925
Besonderheiten
  • produziert wird unter anderem in Deutschland, den USA und in Thailand
  • Unternehmen aus Japan
  • ansässig in Liechtenstein
  • über das Hilti Flottenmanagement können Geräte zum Pauschalpreis gemietet werden
  • bietet umfangreiches Serviceangebot
  • großes Produktportfolio

Die Grundlagen – die Technik vom Trockenbauschrauber

Beim Trockenbau kommt es darauf an, dass Geräte mit hoher Kraft arbeiten, um entsprechende Trockenbauwände befestigen zu können. Ähnlich wie beim Schlagschrauber ist es deshalb enorm wichtig, dass Sie bei einem Trockenbauschrauber ein hohes Drehmoment besitzen. Das Drehmoment wird in Newtonmeter angegeben. Hersteller bieten Modelle zwischen 8 und 10 Nm an, was sich mittlerweile als Standard erwiesen hat – so der Trockenbauschrauber Test . Wer mit dem Gerät zusätzlich bohren möchte, kann auch auf den Wert der Drehzahl achten. Erfahrungsberichte und Erfahrungen von Kunden zeigen, dass Werte bis 6.000 Umdrehungen pro Minute ausreichen, um sehr gute Ergebnisse zu erzielen. Die Bestenliste führen Hilti und Bosch an, doch auch Dewalt, Fein, Festool oder Metabo bieten Ihnen sehr gute Geräte, die im Preisvergleich überzeugen.

Wenn Sie das Gerät zum bohren nutzen, sollten Sie immer auf die Empfehlung der Hersteller hören und das passende Zubehör mitsamt richtigen Einstellungen wählen. Das Bohren durch Holz erfordert beispielsweise andere Drehzahlen, als wenn Sie durch Metall bohren wollen. Achten Sie immer darauf, dass Sie stets den passenden Bohrer mitsamt korrekter Drehzahl besitzen. Hier kann Ihnen auch die Kaufberatung im Online Shop helfen.

Neben den bereits erwähnten Funktionen kommt es laut Trockenbauschrauber Test auch immer auf die Feinheiten an. So ist es wichtig, dass das Gerät eine genormte Werkzeugaufnahme besitzt. Das bedeutet im Detail, dass das Modell alle Bits und Bohrer aufnehmen kann, ohne dass Sie den Trockenbauschrauber Aufsatz wechseln müssen. Solche Aufsätze sind in der Regel aber standardmäßig eingebaut.

Zuletzt hängt es dann noch von Kleinigkeiten ab. Hat das Gerät einen Rechts- und Linkslauf? Solch eine Funktion kann enorm hilfreich sein, wenn Sie Schrauben und Muttern nicht nur festdrehen, sondern auch ausdrehen oder lösen wollen.

Die Besonderheit – das Trockenbauschrauber Magazin

Wenn Trockenbauwände befestigt werden, kommt es immer auf eine gewisse Zeitersparnis an. Aus diesem Grund bieten Hersteller Trockenbauschrauber an, die bei Arbeiten im Trockenbau mit einem Magazin arbeiten. Das bedeutet, dass der Trockenbauschrauber kurzzeitig zum Magazinschrauber umfunktioniert wird. Jetzt können gleich mehrere Schrauben eingelegt werden, die ohne Zeitverzögerung eingespannt und eingedreht werden können.

Tipp! Solche Magazine lassen sich oft nachträglich aufrüsten, zeigt der Trockenbauschrauber Test . Allerdings gibt es im Online Shop auch separate Magazinschrauber, die ausschließlich für solch einen Einsatz gedacht sind. Schauen Sie sich die Trockenbauschrauber Testsieger an, damit Sie einen Eindruck bekommen.

Der Akku Trockenbauschrauber

Wie bereits erwähnt, werden die meisten Schrauber zum Trockenbau mit einem Stromkabel versehen. Das Kabel erlaubt eine hohe Energieaufnahme, was wiederum bedeutet, dass die Geräte mit einer sehr hohen Kraft arbeiten können. Allerdings ist Kraft nicht immer das einzige Argument, wenn man sich einmal den Akku Trockenbauschrauber Test anschaut. Trockenbauschrauber können laut Test auch mit einem Trockenbauschrauber Akku ausgeliefert werden, was wiederum bedeutet, dass kein Kabel notwendig ist. Die Kräfte sind hier oft zwar etwas niedriger, allerdings sind Sie mit dem Akku Trockenbauschrauber wesentlich flexibler. Der Akkuschrauber kommt laut Akku Trockenbauschrauber Test an jede Stelle heran, die normalerweise mit einem Kabel nicht erreicht werden können.

Laut Akku Test müssen Sie aber genau darauf achten, wie der Akku benutzt wird. Kaufen Sie ein älteres Gerät gebraucht, kann es sein, dass hier noch Nickel Cadmium Akkus verwendet werden. Diese haben den großen Nachteil, dass sie mit dem Memory Effekt versehen sind. Der Memory Effekt bewirkt, dass sich der Akku nach einiger Zeit nicht mehr vollständig laden lässt, sofern er zuvor falsch aufgeladen wurde. Im Akku Test zeigt sich, dass der Lithium Ionen Akku die bessere Alternative darstellt. Dieser Akku Trockenbauschrauber hat zwar nicht so viele Ladezyklen, überzeugt aber durch eine konstante Leistung und einer enorm hohen Kapazität. Zudem lässt sich das Gerät schnell aufladen, was gerade im Handwerk und speziell beim Trockenbau enorm wichtig ist.

Vor- und Nachteile von Trockenbauschraubern

  • viele verschiedene Varianten des Trockenbauschraubers verfügbar
  • einige Modelle arbeiten mit einem Magazin wodurch deutlich Zeit gespart werden kann
  • sehr leistungsstark
  • findet eher weniger Verwendung im privaten Gebrauch

Die entscheidenden Kriterien im Check

Der Trockenbauschrauber Test hat Ihnen gezeigt, auf welche Faktoren Sie achten sollten, wenn Sie einen Trockenbauschrauber kaufen. Ist der Trockenbauschrauber günstig, sollten Sie immer auf die technischen Eigenschaften achten. Nicht immer ist ein Schnäppchen auch ein wahres Schnäppchen. Die Preise sind dennoch entscheidend, damit letztlich der Kauf abgeschlossen werden kann. Aus diesem Grund sollten Sie die Geräte im Preisvergleich betrachten und Ihren persönlichen Trockenbauschrauber Testsieger aussuchen. Haben Sie ihn gefunden, wird der Versand direkt eingeleitet.

Trockenbauschrauber sind sehr speziell zu nutzende Werkzeuge, weswegen sie eher im Handwerk eingesetzt werden, als dass sie in der privaten Werkstatt genutzt würden. Allerdings gibt es auch zahlreiche Angebote, bei denen Sie Kombigeräte kaufen können, die bohren und schrauben können.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Signswise Elektrowerkzeuge – das Sicherheitsunternehmen
  2. JN Tools Germany Elektrowerkzeuge – Hersteller für Magnetbohrmaschinen
  3. Timbertech Elektrowerkzeuge – die preisgünstige Alternative zu großen Herstellern
  4. Terrax Elektrowerkzeuge – die Marke mit stabilen Produkten  
  5. Transmedia Elektrowerkzeuge – der Spezialist für Kabelverbindungen
  6. Sealey Elektrowerkzeuge – das Werkzeug Unternehmen aus England
  7. Metallkraft Elektrowerkzeuge – der Profi in der Metallverarbeitung
  8. Meister Elektrowerkzeuge – das Unternehmen für meisterliche Elektrowerkzeuge
  9. McVoice Elektrowerkzeuge – das Audio-Unternehmen
  10. MAW Elektrowerkzeuge – das kleine Unternehmen für spezielle Werkzeuge
  11. Mauk Elektrowerkzeuge – der Traditionshersteller aus Deutschland
  12. Komerci Elektrowerkzeuge – der Elektronikhandel im Internet
  13. Kingdiscount Elektrowerkzeuge – der Vertrieb für zahlreiche Produkte   
  14. Jet Elektrowerkzeuge – Markenhersteller für die Industrie
  15. Holzmann Elektrowerkzeuge – das österreichische Unternehmen