Mini-Akkuschrauber – kleine Helfer für leichte Aufgaben

Mini-Akkuschrauber EinhellWie man an ihrem Namen schon fast erahnen kann, sind Mini Akkuschrauber die kleineren Vertreter der beliebten Akkuschrauber. Mit ihrer sehr kompakten und handlichen Größe bieten kleine Akkuschrauber ihren großen Brüdern gegenüber den Vorteil, selbst an schwierigen oder verwinkelten Orten zum Einsatz kommen zu können. Nebenbei trumpfen die Mini Akkuschrauber auch durch ein sehr geringes Gewicht, das häufig deutlich unter einem Kilogramm liegt. Dadurch sind sie nicht nur einfacher zu handhaben, sondern können auch von schwächeren Nutzern länger eingesetzt werden. Ein schnelles Ermüden der Arme, das man vom normalen Akkuschrauber schon kennt, wird durch kleine Akkuschrauber wohl kaum vorkommen.

Mini-Akkuschrauber Test 2017

Ergebnisse 1 - 4 von 4

sortieren nach:

Raster Liste

  • 1
    PowerPlus VARO PowerPlus
    VARO
    17,20 €
    • Klein, handlich
    • gute Leistung
  • 2
    Einhell RT-SD 3,6/2 Einhell
    RT-SD 3,6/2
    39,95 €
    • robustes Gerät mit langer Akkulaufzeit
    • praktische Extras wie 32 teilige Bitbox
    • drehbarer Handgriff, kann also als Pistolen- oder Stabschrauber verwendet werden
    • recht lange Aufladezeit des Akkus
    • Schnelligkeit kann nur am Kopf des Akkuschraubers verstellt werden
    • kleine LED-Lampe leuchtet erst nachdem man den Akkuschrauber schon angesetzt hat
  • 3
    Bosch IXO 4. Generation Bosch
    IXO 4. Generation
    49,89 €
    • handliche Größe und gute Leistung
    • praktische Ausstattung
    • nur eine konstante Drehgeschwindigkeit
  • 4
    Bosch IXO Bosch
    IXO
    38,99 €
    • Sehr kompakt & handlich
    • Ordentliche Leistung
    • Ideal für Haushalt & Möbelmontage
    • Leicht bedienbar
    • Ausdauer

Der optimale Einsatzbereich

Mini-Akkuschrauber BoschMini Akkuschrauber besitzen nach dem Mini Akkuschrauber Test eine wesentlich geringere – aber dennoch beachtliche – Leistungskraft, als die üblichen Akkuschrauber in normaler Form. Das bringt auch mit sich, dass ein solch kleiner Akkuschrauber nur leichte Arbeiten ausführen kann. In der Regel sind das Aufgaben, die rund ums Haus anfallen und vom Heimwerker selbst erledigt werden können.

Beim Aufbauen einer Kommode, beim Zusammenschrauben von verschiedenen Materialien, oder zum Reparieren von Türen kann ein Mini Akkuschrauber zum Beispiel problemlos zum Einsatz kommen. Allerdings reicht seine Kraft für viel mehr nicht aus – das Bohren kann beispielsweise nur von ganz wenigen Modellen übernommen werden, und das auch nur bei weichen Werkstoffen wie Holz oder Kunststoff.

Aus diesen Gründen wird ein kleiner Akkuschrauber kaum im professionellen Bereich wie dem Bau oder von Handwerkern angewendet. Für professionelle Arbeiten und harte Werkstoffe reicht die Kraft der Mini Akkuschrauber einfach nicht aus, was das Gerät für die Profis unpraktisch macht. Idealerweise kommt ein kleiner Akkuschrauber nach dem Akku Test im Zuhause zum Einsatz. Denn hier fallen kaum schwierige Aufgaben an, die ein kleiner Akkuschrauber nicht übernehmen könnte. Auch weil seine Bedienung so einfach, und seine Form so handlich ist, eignet sich ein kleiner Akkuschrauber ideal für Laien und ungeübte Handwerker oder Hobby-Schrauber.

Viel Leistung für ein kleines Gerät

Ein Akkuschrauber mini besitzt bekannterweise eine wesentlich geringere Power, als die größeren Akkuschrauber, die sich auch für den Profi-Gebrauch eignen. Mit einem so geringen Gewicht von gerade mal 500 bis 700 Gramm und einer Größe von unter 40 Zentimetern kann man eine stärkere Leistung von dem kleinen Werkzeug aber auch kaum erwarten.

Nach dem Akku Test arbeitet ein Akkuschrauber mini mit einer Spannung von knapp 3,6 Volt. Das ist deutlich geringer, als die meist 12 Volt starke Spannung der normal großen Akkuschrauber. Der Mini Akkuschrauber Test zeigt jedoch, dass auch durch diese kleine Spannung eine großen Leistung erzielt werden kann, die allemal für die wichtigsten Aufgaben im Haus reichen sollten. Durch die Spannung von 3,6 Volt kommen die Mini Akkuschrauber in der Regel mit Drehmoment von bis zu 6 Newtonmeter daher, was gerade mal ein Drittel von dem ist, was ihre großen Brüder bieten können. Durch den Akku Test kann der Nutzer aber ganz leicht erkennen, dass er sich von diesen Zahlen nicht abschrecken lassen sollte.

Die besten Mini-Akkuschrauber sind mit einem Li-Ion Akku ausgestattet, welcher den mini Schrauber als sehr gutes Werkzeug für den heimischen Alltag erscheinen lässt. Das Schrauben Eindrehen meistert der Akkuschrauber klein allemal.

Mit dem richtigen Zubehör zum Ziel

Möchte man einen Mini-Akkuschrauber kaufen, bewährt sich in der Regel die allgemein ausgesprochene Empfehlung, das richtige Zubehör gleich mitzubestellen. Erfahrungen nach können manche Modelle mit Bohrfutter nämlich auch in gewissem Maße Bohrungen vornehmen, was auch in Haushalten durchaus mal anfallen kann. Deshalb ist es den Erfahrungen nach praktisch, gleich von Anfang an ein Gerät im Set mit Bohrfutter zu erwerben.

Tipp! Da die Größe des Mini Akkuschraubers so kompakt ist, lässt das Gerät sich nach dem Mini Akkuschrauber Test auch viel leichter verstauen und aufbewahren, als seine größeren Brüder. Ein kleiner Koffer für das Werkzeug und sein Zubehör reicht oft schon aus und kann mit dem Mini-Akkuschrauber günstig erworben werden.

Mini Akkuschrauber von Bosch

Das wohl berühmteste Gerät auf dem Markt ist der Mini Akkuschrauber von Bosch, der sogenannte Ixo-Akkuschrauber. Das Gerät in der 5.Generation wurde vielmals verbessert und mit hilfreichen Funktionen für den Alltag ausgestattet, sodass es nun durch eine sehr ergonomische und handschmeichelnde Form überzeugen kann. Die Ladezeiten des Geräts wurden sehr verkürzt und lassen sich nun auch über einen USB-Anschluss vornehmen. Mit einem federleichten Gewicht von nur 300 Gramm mit Akku ist der Bosch IXO V einer der leichtesten Vertreter seiner Art.

Der Handgriff mit Softgrip sorgt bei den Arbeiten dafür, dass auch schwitzende Hände nicht abrutschen, wodurch es weniger häufig zu Unfällen kommt. Praktischerweise ist der Mini Akkuschrauber auch mit punktuellen Leuchten ausgestattet, die die Arbeitsstelle klar und deutlich aufhellen.

Mini Akkuschrauber von Makita

Der Mini Akkuschrauber Test zeigt, dass die besten Mini-Akkuschrauber nicht nur von Marken wie Bosch stammen. Auch Makita hat im Mini-Akkuschrauber Vergleich eine Reihe von Geräten zu bieten, die durch verschiedene Erfahrungsberichte als Testsieger ausgezeichnet werden.

Als Beispiel dient hier der Makita 6723DW Akkuschrauber, der fast genauso klein und handlich ist, wie das beliebte Bosch Modell. Mit einem Gewicht von 420 Gramm ist dieses Werkzeug im Mini-Akkuschrauber Vergleich deutlich schwerer, kann dafür aber auch eine etwas höhere Spannung bieten. Auch dieser kompakte Mini Akkuschrauber von Makita zeichnet sich durch seinen ergonomischen und weichen Handgriff mit Grip, sowie das eingebaute LED Licht aus.

Vor- und Nachteile von Mini-Akkuschraubern

  • leicht und handlich
  • auch an verwinkelten und schwer erreichbaren Orten einsetzbar
  • ideal für Heimwerker
  • geringere Leistungskraft im Vergleich zu herkömmlichen Akkuschraubern

Eine große Auswahl vertrauenswürdiger Marken

Mini-Akkuschrauber Testsieger zeichnen sich durch ein robustes und stark verarbeitetes Gehäuse aus, das auch bei härterer Behandlung nicht zu Bruch geht. Modelle der Bestenliste stammen dabei häufig von Marken wie:

  • Bosch
  • Bosch Blau
  • Makita
  • Workzone
  • Worx
  • Einhell
  • Black und Decker

Mini-Akkuschrauber Testsieger sind trotz ihrer vielen Vorteile aber keine Anschaffungen, für die man ein großes Budget benötigt. Im Preisvergleich kann man erkennen, dass die Preise der Geräte bereits unter fünfzig Euro beginnen, was für ein solches Werkzeug recht billig ist. Deshalb ist es auch kein Wunder, dass so manche Kaufberatung gleich mehrere Modelle für den Heimgebrauch vorschlägt.

Firma Einhell Black und Decker Makita
Gründunngsjahr 1964 1843 1915
Besonderheiten
  • großes Produktportfolio
  • weltweit mit seinen Produkten vertreten
  • Spezialist für Elektrowerkzeuge
  • zur Stanley Black & Decker Corporation zählen neben der Marke Black und Decker noch weitere
  • die deutsche Makita Werkzeug GmbH wurde im Jahr 1977 gegründet
  • viele Produkte für den professionellen Bereich

Tipp! Sonderangebote kann man außerdem nicht nur in dem ein oder anderen Online Shop erhalten, sondern auch bei Discountern wie Aldi und Lidl. Aber auch im Baumarkt um die Ecke, wie zum Beispiel OBI, kann man sehr gute Angebote aus Restposten erhalten. Wie Sie sehen, ist der Mini Akkuschrauber ein nützlicher Begleiter für alle anfallenden Aufgaben Zuhause, denn er benötigt nicht viel Stauraum und kostet kein Vermögen.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Signswise Elektrowerkzeuge – das Sicherheitsunternehmen
  2. JN Tools Germany Elektrowerkzeuge – Hersteller für Magnetbohrmaschinen
  3. Timbertech Elektrowerkzeuge – die preisgünstige Alternative zu großen Herstellern
  4. Terrax Elektrowerkzeuge – die Marke mit stabilen Produkten  
  5. Transmedia Elektrowerkzeuge – der Spezialist für Kabelverbindungen
  6. Sealey Elektrowerkzeuge – das Werkzeug Unternehmen aus England
  7. Metallkraft Elektrowerkzeuge – der Profi in der Metallverarbeitung
  8. Meister Elektrowerkzeuge – das Unternehmen für meisterliche Elektrowerkzeuge
  9. McVoice Elektrowerkzeuge – das Audio-Unternehmen
  10. MAW Elektrowerkzeuge – das kleine Unternehmen für spezielle Werkzeuge
  11. Mauk Elektrowerkzeuge – der Traditionshersteller aus Deutschland
  12. Komerci Elektrowerkzeuge – der Elektronikhandel im Internet
  13. Kingdiscount Elektrowerkzeuge – der Vertrieb für zahlreiche Produkte   
  14. Jet Elektrowerkzeuge – Markenhersteller für die Industrie
  15. Holzmann Elektrowerkzeuge – das österreichische Unternehmen