Holzmann Elektrowerkzeuge – das österreichische Unternehmen

Holzmann ElektrowerkzeugeDie Firma Holzmann hört eigentlich auf den Titel Holzmann Maschinen GmbH und stammt aus Österreich. Mit Firmensitz in Haslach produziert das Unternehmen Maschinen für die Industrie, verkauft aber auch Holzmann Elektrowerkzeuge für den privaten Haushalt. Welche Maschinen als Bestseller von Holzmann gelten und warum das Unternehmen Holzmann innerhalb der Erfahrungsberichte so beliebt ist, zeigt Ihnen der nachstehende Holzmann Elektrowerkzeuge Test . Zudem erhalten Sie einen Einblick über die Preise von Holzmann

Holzmann Elektrowerkzeug Test 2017

Kurzer Überblick über Holzmann

Holzmann ElektrowerkzeugeAus dem österreichischen Haslach stammen einige Elektrowerkzeuge und Handwerkzeuge, die sich in den deutschen Haushalten befinden. Die Firma Holzmann stammt – wie bereits erwähnt – aus Österreich und hat eine lange Tradition. Im Jahr 1886 wurde das Unternehmen gegründet, welches damals noch eine Kombination aus Holzmann und dem Unternehmen Zipper war. Erst im Jahr 1995 hat sich der Name Holzmann durchsetzen können und seitdem werden Holzmann Elektrowerkzeuge unter dem bekannten roten Label verkauft.

Das Unternehmen Holzmann hat sich in den letzten Jahren stets weiterentwickelt. Nachdem der Gründer von Holzmann Anfang 2016 in den Ruhestand gegangen ist, hat die neue Geschäftsführung weitere Zweigstellen im Ausland errichten können. So gibt es seit Neustem eine Niederlassung in China, von dort aus eine schnellere Kommunikation sichergestellt werden soll.

Das Unternehmen selbst wirbt damit, dass die eigenen Holzmann Elektrowerkzeuge und normalen Handwerkzeuge sowohl für den Profi gedacht sind, als auch für den DIY-Handwerker oder Heimwerker. Dabei möchte das Unternehmen die richtigen Produkte für den jeweiligen Geldbeutel anbieten. Das Unternehmen setzt auf effiziente Prozesse, was wiederum Produktionszeiten verringert. Diese schnellere Produktion spiegelt sich dann in den attraktiven Preisen von Holzmann wider.

Erreichbar ist das Unternehmen via Mail oder Telefon. Dabei ist der Kundendienst in deutscher Sprache gehalten und kümmert sich laut eigenen Aussagen gerne um Ihre Anfragen. Gerade die Reparatur innerhalb und außerhalb der Garantie soll laut einiger Erfahrungsberichte sehr gut funktionieren.

Das Produktsortiment von Holzmann

Auf der hauseigenen Homepage liefert Holzmann eine gute Übersicht über die vorhandenen Produkte. Das Unternehmen Holzmann sortiert die Holzmann Elektrowerkzeuge in verschiedene Kategorien. So finden Sie folgende Kategorien:

  • Holzbearbeitung
  • Metallbearbeitung
  • Blechbearbeitung
  • Werkstattausrüstung
  • Schweissanlagen
Firma HOLZMANN MASCHINEN GmbH
Hauptsitz Haslach, Österreich
Gründung 1995 durch Johann Schörgenhuber und Erich Humer
Produkte Formatsägen, Schleifmaschinen, Bohrmaschinen, Metallbandsägen, Hobelgeräte uvm.

Die Produkte der Holzbearbeitung

Laut Holzmann Elektrowerkzeuge Test , finden Sie hier eine große Anzahl an stationären Maschinen, mit denen Sie Holz auf verschiedene Weisen bearbeiten können. Alle Maschinen von Holzmann sind in dieser Kategorie kabelgebunden. Somit verlieren Sie zwar einen gewissen Anteil an Flexibilität, doch haben die Produkte somit eine sehr hohe Leistung.

Unterschieden wird bei Holzmann Elektrowerkzeugen zwischen stationären Arbeitsmaschinen und handgeführten Elektrowerkzeugen.

Die stationären Arbeitsmaschinen werden mitsamt einem Arbeitstisch oder einer kompletten Führanlage ausgeliefert. So finden Sie hier in erster Linie Holzmann Elektrowerkzeuge für die Industrie. Das Unternehmen bietet Ihnen beispielsweise eine Dickenhobelmaschine, eine Abrichthobelmaschine oder eine Vierseitenhobelmaschine an. Wie Sie schon an den Namen erkennen können, sind die Einsatzgebiete dieser Maschinen sehr speziell, weswegen viele Maschinen nur gezielt in der Industrie eingesetzt werden können. Auch der immens hohe Preis schreckt viele private Käufer in diesem Fall ab. Die Arbeitsmaschinen sind allesamt allerdings sehr hochwertig und vor allem sehr sicher verarbeitet. Das Unternehmen setzt sehr viel Wert auf Sicherheit, weswegen viele der Arbeitsmaschinen mit Sicherheitsgläsern versehen sind. Auch werden zahlreiche Notschutzschalter angebracht, sodass sich die Maschine im Ernstfall automatisch abschaltet. Somit werden schwere Verletzungen sehr einfach verhindert.

Im Bereich der privaten Elektrowerkzeuge finden Sie – wie bereits genannt – handgeführte Produkte. Das Unternehmen führt in erster Linie Sägen, verkauft aber auch Fräsen oder Exzenterschleifer. Wer eine Bohrmaschine von Holzmann sucht, wird in dieser Kategorie kein Glück haben. Die Produkte arbeiten ebenfalls mit einem Kabel, sodass auch hier hohe Leistungszahlen erreicht werden können. Oft werden Produkte von Holzmann einzeln verkauft. Der Holzmann Elektrowerkzeuge Test zeigt aber, dass auch Fräsersätze oder Multifunktionswerkzeuge im Set mit Bits und Aufsätzen geliefert werden.

Folgende Holzmann Elektrowerkzeuge werden handgeführt verkauft:

  • Tauchsäge
  • Profi Exzenterschleifer
  • Tauchkreissäge
  • Multifunktionswerkzeug
  • Doppelblattsäge
  • Oberfräse

Die Metallbearbeitung von Holzmann

Bei der Metallbearbeitung wird die Sortierung der Produkte ähnlich vorgenommen. Auf der einen Seite finden Sie Produkte in Form von Maschinenstraßen für die Industrie, auf der anderen Seite gibt es aber auch hier handgeführte Geräte, die durchaus privat genutzt werden können.

Tipp! Zu den stationären Maschinen gehört beispielsweise die Drehmaschine oder die Standbohrmaschine. In diesem Fall erhalten Sie einen festen Arbeitstisch, über dem eine ebenso feste Bohrmaschine angebracht ist. Via Hebel kann die Bohrmaschine langsam abgesenkt werden, um dann in das Metall bohren zu können. Auf eine ähnliche Weise funktioniert die Metallbandsäge, die ebenfalls als stationäre Maschine für die Industrie verkauft wird.

Im Holzmann Elektrowerkzeuge Test sehen Sie, dass aber auch handgeführte Metallbearbeitungsprodukte verkauft werden. So finden sie hier mobile Schleifmaschinen für Metall. Auch Lötkolben – kabelgebunden – werden von Holzmann kostengünstig angeboten. Im Bereich der Löttechnik finden sie sowohl eine komplette Lötstation mit Ablageständer, als auch eine einfache Lötpistole.

Blechbearbeitung in Perfektion

Die Blechbearbeitung ist das nächste große Feld vom Unternehmen Holzmann. Hier werden laut Erfahrungen aber nur wenige Holzmann Elektrowerkzeuge verkauft. In erster Linie finden Sie hier manuelle Maschinen, die zum Abscheren oder Biegen von dünnen Blechen gedacht sind. Die Kraft wird über verschiedene Hebelwirkungen und eigener Muskelkraft ausgeübt. Einzig die Biegemaschinen könnten als Holzmann Elektrowerkzeuge durchgehen. Diese sind laut Holzmann Elektrowerkzeuge Test aber ebenfalls stationär und werden meist nur in der Industrie verwendet. Private Nutzer können zwar auch im Online Shop bestellen, doch mangelt es den privaten Heimwerkern meist am Platz zum Aufstellen der Geräte.

Werkbänke und anderes Zubehör

Die nächste große Kategorie von Holzmann bilden die Werkstattzubehöre. Das Unternehmen bietet hier Schleifböcke, Werkzeugschärfmaschinen oder Werkbänke an. Auch ein Amboss oder Produkte der Drucklufttechnik werden beim Unternehmen Holzmann zu vernünftigen Preisen verkauft.

Das Unternehmen Holzmann hat laut Holzmann Elektrowerkzeuge Test folgende Produkte im Bereich des Zubehörs im Angebot:

  • Hubwagen
  • Transportgeräte
  • Werkstattpressen
  • Schraubstöcke
  • Maschinenständer
  • Befestigungsprodukte
  • Heiztechnik

Vor- und Nachteile von Holzmann Elektrowerkzeug

  • Das Haslacher Unternehmen Holzmann hat sich auf Werkzeuge zur Bearbeitung von Metall- und Blech sowie Werkstattausrüstung spezialisiert.
  • Daher finden Sie hier eine große Auswahl an hochwertigen Elektrowerkzeugen, die zudem auch zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis erhältlich sind.
  • Auf der Webseite des Herstellers finden Sie ein Formular, mit dem Sie eine Ersatzteilanforderung vornehmen können. Hierzu benötigen Sie lediglich eine Kopie des Kaufbelegs und eine genaue Beschreibung des erforderlichen Teils.
  • Nicht alle Sägen von Holzmann verfügen über eine integrierte Absaugung.

Lohnt der Kauf bei Holzmann?

Im Holzmann Elektrowerkzeuge Test können Sie schnell sehen, dass das Unternehmen Holzmann in erster Linie für die Industrie und Großkunden gedacht ist. Dennoch finden Sie hier auch das eine oder andere Produkt, welches für den heimischen Gebrauch genutzt werden kann. Beachten Sie aber, dass die Produkte von Holzmann nicht immer den günstigsten Preis im Preisvergleich haben. Allerdings können Sie sich hier sicher sein, dass die Qualität hervorragend ausfällt.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Optimum Elektrowerkzeuge – Spezialist für große Bauteile
  2. COLEMETER Elektrowerkzeuge – chinesische Messinstrumente für Handwerker
  3. Dodocool Elektrowerkzeuge – nützliche Multimedia-Tools und Gadgets
  4. Elektrowerkzeuge für Frauen – eine bunte Auswahl
  5. Bohrhammer vs. Bohrmaschine – wann wird welches Gerät gebraucht?
  6. Kaufberatung Elektrowerkzeuge – darauf müssen Sie achten
  7. Die wichtigsten Werkzeuge für Einsteiger
  8. Sind Spielzeug-Elektrowerkzeuge für Kinder sinnvoll?
  9. Signswise Elektrowerkzeuge – das Sicherheitsunternehmen
  10. JN Tools Germany Elektrowerkzeuge – Hersteller für Magnetbohrmaschinen
  11. Timbertech Elektrowerkzeuge – die preisgünstige Alternative zu großen Herstellern
  12. Terrax Elektrowerkzeuge – die Marke mit stabilen Produkten  
  13. Transmedia Elektrowerkzeuge – der Spezialist für Kabelverbindungen
  14. Sealey Elektrowerkzeuge – das Werkzeug Unternehmen aus England
  15. Metallkraft Elektrowerkzeuge – der Profi in der Metallverarbeitung