Einhell TH-US 240 Stand-Bandschleifer Test

Einhell TH-US 240

Einhell TH-US 240

Unsere Einschätzung

Einhell TH-US 240 Test

<a href="http://www.elektrowerkzeug-vergleich.de/einhell/th-us-240/"><img src="http://www.elektrowerkzeug-vergleich.de/wp-content/uploads/awards/1564.png" alt="Einhell TH-US 240" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Schleifgerät mit Schleifband und Grobschleifscheibe
  • Bandschleifeinrichtung für vielseitige Schleifaufgaben bei allen Kreativarbeiten
  • Spielfrei kugelgelagerte Welle und 4 Gummifüsse verbaut
  • Großes transparentes Funkenschutzglas und gekapselte Schleifscheibe integriert
  • Robuste Metallkompaktbauweise

Vorteile

  • preiswert
  • starker Motor

Nachteile

  • Schwachstellen bei der Verarbeitung
  • Unwucht im Start der Schleifscheibe

Technische Daten

MarkeEinhell
ModellTH-US 240
Aktueller Preisca. 49 Euro

Auf der Suche nach einem Bandschleifer sind wir auf das Gerät TH-US 240 von Einhell gestoßen. Mit einer Leistungsaufnahme von 250 W und zahlreichen Ausstattungsmerkmalen weckte der Standbandschleifer schnell unser Interesse. Bei Amazon bekommt das Gerät eine mittelmäßige Bewertung. Warum das so ist und was der Bandschleifer alles an Bord hat, wollten wir genauer betrachten.

Einhell TH-US 240 bei Amazon

  • Einhell TH-US 240 jetzt bei Amazon.de bestellen
48,99 €

Ausstattung

Der Standbandschleifer TH-US 240 von Einhell besitzt eine kompakte und robuste Metallbauweise, welche auch schwere Arbeiten übersteht. Eine lange Lebensdauer ist hier also zu erwarten. Neben dem Metallgehäuse sind zusätzlich ein transparentes Funkenschutzglas und eine gekapselte Schleifscheibe für größtmögliche Sicherheit vorhanden. Die spielfrei kugelgelagerte Welle und die 4 Gummifüße für einen angenehmen Lauf sorgen für ein optimales Schleifergebnis.

Mit seinem 250 W starken Motor, welcher ein robustes Schleifband und eine Grobschleifscheibe antreibt, können bedenkenlos harte Metalle aber auch weiche Hölzer bearbeitet werden. Damit ist das Gerät aus dem Hause Einhell optimal für Hobbyhandwerker gedacht. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Betrachtet man das Gerät genauer und die dazu passende Ausstattungsliste, dann findet man auf dieser nicht nur die Motorleistung, sondern auch die Drehzahl von 2.950 min-1. Diese ist vollkommend ausreichend, um anspruchsvolle Hobbyarbeiten mit dem Gerät sinnvoll und präzise durchzuführen, wie uns die Kundenbewertungen auf Amazon verraten. Durch die Verwendung des Bandschleifbereichs können vor allem sehr feine Holzarbeiten schnell umgesetzt werden. Die Grobschleifscheibe hingehen verarbeitet Metall umgehend.

Das Einhell Gerät wurde in China gefertigt, was leider bei der Verarbeitung an manchen Stellen festzustellen ist. Die Schleifscheibe hat beim Anlauf eine enorme Unwucht, bis diese rund läuft, kann durchaus eine Zeit von 30 Sekunden und mehr vergehen, wie es in ein paar Bewertungen heißt. Ansonsten ist der Standbandschleifer TH-US 240 von Einhell kompakt verarbeitet, wodurch das Gerät in jeder „Werkstatt“ einen Platz finden wird. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den Einhell für 49 Euro im Online-Shop von Amazon. Hierbei handelt es sich um einen Preis, der durchaus als normal angesehen werden kann. Das Gerät befindet sich also in einem normalen Preissegment unter Berücksichtigung anderer Gerätschaften aus diesem Segment. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Wer zu Hause schnell einige Holz- oder Schleifarbeiten an Metallen durchführen möchte, ist mit dem Standbandschleifer TH-US 240 von Einhell gut beraten. Für sein Geld bekommt man hier ein einfaches Gerät, welches solide, aber nicht fehlerfrei verarbeitet wurde und seine Arbeiten umsetzt. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 30 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.2 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Einhell TH-US 240 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?